ⓘ Gottfried Hoby. Der Rechtsanwalt Gottfried Hoby wurde 1948 in das St. Galler Kantonsparlament gewählt. Von 1951 bis 1957 war er Präsident der staatswirtschaftli ..

                                     

ⓘ Gottfried Hoby

Der Rechtsanwalt Gottfried Hoby wurde 1948 in das St. Galler Kantonsparlament gewählt. Von 1951 bis 1957 war er Präsident der staatswirtschaftlichen Kommission und von 1957 bis 1958 Präsident des Kantonsparlamentes.

Von 1960 bis 1980 war Hoby Mitglied der St. Galler Kantonsregierung als Leiter des Sanitäts- und Justizdepartements. Unter seiner Leitung des Sanitätsdepartements wurde das St. Galler Spitalwesen ausgebaut, Ausbildungsstätten für Berufe des Gesundheitswesens gegründet und die Präventivmedizin etabliert.

Ab den 1960ern war Hoby in den Vorständen der schweizerischen Sanitätsdirektoren-Konferenz sowie der interkantonalen Kontrollstelle für Heilmittel, heutige Swissmedic.

Er war dreimal Landammann:

  • 1. Juli 1977 bis 30. Juni 1978
  • 1. Juli 1970 bis 30. Juni 1971
  • 1. Juli 1963 bis 30. Juni 1964

1982 wurde Hoby zum Mitglied des Direktionsrates und des Zentralkomitees des Schweizerischen Roten Kreuzes ernannt.

                                     
  • Hoby ist der Familienname folgender Personen: Gottfried Hoby 1915 2005 Schweizer Politiker Jean - Pierre Hoby 1945 Schweizer Soziologe, Politikwissenschaftler
  • Kastraten, Roby und Toby für die Zuchthäusler, Boby für den Butler und Moby, Hoby und Zoby für die drei letzten Ehemänner alles nahezu identische Diminutive
  • Eigenmann Guido Eigenmann FDP 1960 1969 1910 2003 Waldkirch 1964 65 Hoby Gottfried Hoby CVP 1960 1980 1915 2005 Walenstadt - Berschis 1963 64, 1970 71, 1977 78
  • April: Paul Rinkowski, Liegerad - Pionier aus Leipzig 1986 25. April: Gottfried Hoby Schweizer Politiker 2005 26. April: Johnny Shines, US - amerikanischer
                                     
  • Herbert 1949 2014 deutscher FuSballspieler Hoby Gottfried 1915 2005 Schweizer Politiker Hoby Jean - Pierre 1945 Schweizer Soziologe, Politikwissenschaftler
  • Arthur Henkel deutscher Germanist und Literaturhistoriker 90 4. Oktober Gottfried Hoby Schweizer Politiker 90 4. Oktober Vakhtang Jordania georgisches Dirigent
  • brooklynmuseum.org. Abgerufen am 27. Oktober 2019. Brooklyn Museum: Elizabeth Hoby In: brooklynmuseum.org. Abgerufen am 26. Oktober 2019. Brooklyn Museum:

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →