ⓘ Hans Hobelsberger ist ein deutscher römisch-katholischer Pastoraltheologe, Hochschullehrer und Rektor der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen. ..

                                     

ⓘ Hans Hobelsberger

Hans Hobelsberger ist ein deutscher römisch-katholischer Pastoraltheologe, Hochschullehrer und Rektor der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen.

                                     

1. Leben

Hobelsberger studierte Theologie und Pädagogik an der Universität Regensburg. Von 1987 bis 1990 war er Assistent am Lehrstuhl für Pastoraltheologie an der Theologischen Fakultät der Universität Regensburg. Seit 1991 war er Referent für Jugendpastorale Bildung an der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz. 2006 promovierte er bei Konrad Baumgartner an der Universität Regensburg zum Dr. theol.

Er war bis 2016 Professor für pastorale Theologie an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Paderborn und erfüllte dort ebenfalls die Aufgabe des Dekans. Im Jahr 2016 übernahm er von Peter Berker die Aufgabe des Rektors der KatHO NRW.

Er ist verheiratet mit der SPD-Politikerin Karin Kortmann.

Mitarbeit in Redaktionen und Gremien

  • Sozialinstitut Kommende Dortmund, wissenschaftlicher Berater des Stiftungs-Vorstands
  • Lebendiges Zeugnis: Schriftleitung seit 2011
                                     

2.1. Werke in Auswahl Publikationen in Buchform

  • Hrsg., Paul Hüster Hrsg., Andreas Hellwig Hrsg., Christliche Organisationskultur prägen. Ansätze im kirchlichen Gesundheitswesen. Lambertus, Freiburg i.Br., ISBN 978-3-7841-2880-1.
  • Jugendpastoral des Engagements. Eine praktisch-theologische Reflexion und Konzeption des sozialen Handelns Jugendlicher = Studien zur Theologie und Praxis der Seelsorge, Band 67, Echter, Würzburg 2006, ISBN 978-3-429-02832-9.
                                     

2.2. Werke in Auswahl Beiträge in Sammelwerken

  • Stadtmission – praktisch-theologische Überlegungen, in: Markus-Liborius Hermann Hrsg., Hubertus Schönemann Hrsg. Evangelium. Stadt. Kirche. Stadt- und Gemeindemissionen im säkularen Umfeld, Regensburg 2014, ISBN 978-3-7917-2624-3, S. 133–152.
  • Erlebnis und Struktur. Überlegungen zur "Eventisierung" kirchlicher Jugendarbeit, in: Erich Garhammer Hrsg., Provokation Seelsorge. Wegmarkierungen heutiger Pastoraltheologie = Festschrift Konrad Baumgartner, Freiburg im Breisgau, Basel, Wien, 2000, ISBN 978-3-451-27344-5, S. 220–236.
  • Zurück in die Zukunft Die bleibende Bedeutung des Synodenbeschlusses "Ziele und Aufgaben kirchlicher Jugendarbeit", in: Reinhard Feiter Hrsg., Richard Hartmann Hrsg., Joachim Schmiedl Hrsg., Die Würzburger Synode. Die Texte neu gelesen = Europas Synoden nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil, Band 1, Herder, Freiburg Br. Basel, Wien 2013, ISBN 978-3-451-30713-3, S. 111–128.
  • Innere Leitbilder von Akteuren im Krankenhaus in Medizin und Pflege, in: Paul Hüster Hrsg., Hans Hobelsberger Hrsg., Andreas Hellwig Hrsg., Christliche Organisationskultur prägen. Ansätze im kirchlichen Gesundheitswesen. Lambertus, Freiburg i.Br., ISBN 978-3-7841-2880-1, S. 49–86.


                                     

2.3. Werke in Auswahl Vorträge und Präsentationen

  • Damit Kirche vor Ort bleibt. Herausforderungen und Chance pastoraler Räume. St. Hedwig Heepen, Pfarrverbund Bielefeld Ost, Bielefeld 2014
  • Allen Menschen zum Nächsten werden. Pastorale Orte und Gelegenheiten, in: Bischöfliches Generalvikariat Münster. Hauptabteilung Seelsorge-Personal, Hrsg., Organisationsentwicklung in der Pfarrei. Theologische Reflexion und praktische Umsetzung. Dokumentation der Studientagung für MitarbeiterInnen in der Pfarrseelsorge, GemeindeberaterInnen und SupervisorInnen, Münster 2013, S. 4–18.
  • Dienst einander, jeder mit der Gabe. Präsentation zur Fachtagung, in: Bischöfliches Generalvikariat Münster. Hauptabteilung Seelsorge-Personal., Hrsg., Organisationsentwicklung in der Pfarrei. Theologische Reflexion und praktische Umsetzung. Dokumentation der Studientagung für MitarbeiterInnen in der Pfarrseelsorge, GemeindeberaterInnen und SupervisorInnen, Münster 2013, S. 19–32 online verfügbar s. o.
                                     
  • Hobelsberger ist der Familienname folgender Personen: Alois Hobelsberger österreichischer Politiker Hans Hobelsberger 1960 deutscher katholischer
  • ISBN 978 - 3 - 86687 - 089 - 5. Michael Freitag, Ursula Hamachers - Zuba, Hans Hobelsberger Lebensraum Jugendkirche. Institution und Praxis. Luth. Verlagshaus
  • erfolgte am 17. Mai 1998 auf Sat.1. In Schwaigham wird Bauer Ambros Hobelsberger auf seinem Hof mit einer Mistgabel niedergestochen und dann mit einem
  • jedoch nicht als Vorstandsmitglied. Karin Kortmann ist verheiratet mit Hans Hobelsberger dem Rektor der Katholischen Hochschule Nordrhein - Westfalen und hat
  • stand mit Hans - Jörg Nagel ein gerlernter Verteidiger im Tor der Deutschen, nachdem sich die beiden Torhüter des Teams, Michael Hobelsberger und Heinz
  • Fuchs: Prophetische Kraft der Jugend? Düsseldorf 1986. Karl Gabriel, Hans Hobelsberger Hrsg. Jugend, Religion und Modernisierung. Kirchliche Jugendarbeit
  • 1949 1966: Karl Maschwitz 1966 1990: Karl Hobelsberger 1990 1995: Herbert Kyek 1995 1999: Georg Renner 2000 2006: Hans - Jürgen Stobinski Seit 2006: Uwe Burghardt
  • Garten mit einem groSen Biotop eröffnet. Naturschutzgebiet Hobelsberg - Riesn: Am Hobelsberg wurde 2005 ein 4, 1 ha groSes Waldgrundstück als Naturschutzgebiet
  • acht Kilometer nördlich. 1599 erwarb Glasfabrikant Hans Kürschner von der Glashütte zu Hobelsberg bei Grainet die hier bereits vorhandene Glashütte. In
  • Nordrhein - Westfalen Nordrhein - Westfalen Land Deutschland Deutschland Rektor Hans Hobelsberger Studierende 4.679 Mitarbeiter 540 davon Professoren 112 Netzwerke
  • Steiglberg 767 m, KobernauSerwaldwarte und dann nordwärts, womit auch der Hobelsberg Ries n, 777 m zwischen Fornach und Frankenburg in den KobernauSerwald
                                     
  • der Freien Hansestadt Bremen Hobelsberger Hans 1960 deutscher römisch - katholischer Pastoraltheologe Hobelsberger Michael 1935 2004 deutscher
  • Deutschland Robert Sterflinger Deutschland Anton Hofherr Deutschland Michael Hobelsberger Slowakei Ján Starší Das ESBG All - Star Game findet seit 2006 jährlich
  • Auflage. Band 9. Herder, Freiburg im Breisgau 2000, Sp. 310 311. Hans Hobelsberger Sternsinger. In: Walter Kasper Hrsg. Lexikon für Theologie und
  • einen Olympiasieg in der Abfahrt und eine Bronzemedaille im Slalom feiern. Hans Peter Lanig konnte in der Abfahrt Silber gewinnen, Luggi Leitner verfehlte
  • November 1931 in Worms Hans Hobelsberger 8. August 1896 in Schwabach SA - Mann Truppführer Schlosser. Hobelsberger lebte in Biblis. Im Herbst
  • Radeberg. Sutton Verlag, 1999, ISBN 978 - 3 - 89702 - 110 - 5, S. 56 Google Books Hans - Werner Gebauer: Rödertalchronik: Radeberg bekommt sein Bismarck - Denkmal.
  • Deutscher Meister SC Riessersee Torhüter: Michael Hobelsberger Harry Hein Verteidiger: Hans Huber, Sylvester Wackerle, Günter Sailer, Erwin Riedmeier
  • Georg Eberl, Markus Egen, Ernst Eggerbauer, Michael Hobelsberger Hans Huber, Ulli Jansen, Hans Rampf, Sepp Reif, Otto Schneitberger, Siegfried Schubert
  • Mannschaft Gesamtdeutsch Deutschland Paul Ambros, Bernd Herzig, Michael Hobelsberger Ernst Köpf senior, Albert Loibl, Sepp Reif, Otto Schneitberger, Georg
  • Deutschland Bundesrepublik Bernd Herzig Deutschland Bundesrepublik Michael Hobelsberger Deutschland Bundesrepublik Ulli Jansen Deutschland Bundesrepublik Ernst
  • Soziale Fürsorge Hans Frenzel Ernährung Hermann Garhofer Justiz Heinrich GleiSner Landwirtschaft Viktor Guttmann Umsiedlung Alois Hobelsberger bis 9. Juli


Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →