ⓘ Hermann Hobrecker, Manager. Nach dem Abitur am Gymnasium Hammonense immatrikulierte sich Hobrecker zum Sommersemester 1921 an der Eberhard-Karls-Universität Tüb ..

                                     

ⓘ Hermann Hobrecker (Manager)

Nach dem Abitur am Gymnasium Hammonense immatrikulierte sich Hobrecker zum Sommersemester 1921 an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen für das Fach Betriebswirtschaftslehre. Im selben Semester wurde er im Corps Borussia Tübingen aktiv. Am 19. November 1921 recipiert, bewährte er sich als Senior. In den Wintersemestern 1922/23 und 1923/24 sowie im Sommersemester 1924 studierte er an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main. In den vier Tübinger Semestern war er Corpsbursche. 1923 leitete er den Kösener Congress. Er schloss das Studium 1924 als Diplom-Kaufmann ab und wurde am 26. Februar 1925 in Frankfurt mit einer wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Doktorarbeit zum Dr. rer. pol. promoviert.

1925 begann er seine Laufbahn als kaufmännischer Angestellter in Den Haag. 1926 ging er als Volontär und Angestellter zu Banken und Industrieunternehmen in London, Buenos Aires und Lüttich. 1928 wurde er Handlungsbevollmächtigter der Drahtverband GmbH in Düsseldorf. 1931 kam Hobrecker zur Friedrich Krupp AG und wurde 1937 Abteilungsdirektor Stahlverkauf, 1941 Direktor und 1943 Leiter Export. 1946 wurden von den Briten 600 NS-belastete leitende Angestellte von Krupp entlassen; Hobrecker wurde, da er nie Parteimitglied war, als Leiter des Personalwesens eingesetzt. Von 1954 bis zum Ruhestand 1963 war er Mitglied des neu gebildeten Direktoriums mit dem Ressort Verwaltung. Verheiratet war er seit 1928 mit Lisel Schulze-Pelkum, einer Tochter von Karl Schulze-Pelkum.

                                     
  • Hermann Hobrecker ist der Name folgender Personen: Hermann Hobrecker Industrieller 1845 1907 deutscher Industrieller Hermann Hobrecker Manager 1901 1973
  • Hermann Hobrecker Manager 1901 1973 deutscher Industriemanager Hermann Hobrecker Bergbeamter 1904 1986 deutscher Oberbergrat Karl Hobrecker
                                     
  • Hobrecht, Max 1827 1899 deutscher Dampfmühlenbesitzer und Politiker Hobrecker Hermann 1901 1973 deutscher Kaufmann und Industriemanager Hobrig, Angela
  • Walcher deutscher Rechtsmediziner und Hochschullehrer 81 21. März Hermann Hobrecker deutscher Kaufmann und Industriemanager 71 21. März Dieter Leisegang

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →