ⓘ Christopher Hübner war von Geburt an fest mit dem SV Wehen Wiesbaden verbunden, da sein Vater Bruno Hübner, ehemaliger Bundesligaspieler beim 1. FC Kaiserslaute ..

                                     

ⓘ Christopher Hübner

Christopher Hübner war von Geburt an fest mit dem SV Wehen Wiesbaden verbunden, da sein Vater Bruno Hübner, ehemaliger Bundesligaspieler beim 1. FC Kaiserslautern, dem damals noch SV Wehen zum Aufstieg von der Kreisklasse in die Landesliga verhalf. Während Christophs jüngere Brüder Benjamin Hübner und Florian Hübner bereits für den SV Wehen Wiesbaden in der 3. Liga am Ball waren, konnte Christopher Hübner keine Einsätze in der 1. Mannschaft verbuchen.

So wechselte Hübner zur Saison 2011/12 zum gerade in die 3. Liga aufgestiegenen SV Darmstadt 98, für den er am 16. August 2011 sein erstes Drittligaspiel absolvierte: Beim 1:0-Auswärtssieg der Lilien beim SV Wehen Wiesbaden wurde er in der 90. Minute eingewechselt. Am Ende der Saison verließ er den Verein wieder und wechselte zum Verbandsligisten SV Wiesbaden, mit dem er in der Spielzeit 2012/13 als Meister in die Hessenliga aufstieg.

                                     
  • Christoph Hübner 1948 ist ein deutscher Filmemacher, Autor und Produzent. Hübner wuchs in Heidelberg und Hamburg als Sohn eines Kirchenmusikers und
  • Benjamin Hübner 4. Juli 1989 in Wiesbaden ist ein deutscher FuSballspieler. Bereits mit vier Jahren trat Benjamin Hübner dem SV Wehen bei, bei dem
  • Benjamin Hübner und Christopher Hübner sind ebenfalls FuSballspieler. Florian Hübner in der Datenbank von weltfussball.de Florian Hübner in der Datenbank
  • Regelungstechnik und Leichtbau. Dirk Hübner ist seit 2009 Mitglied des Corps Marchia Brünn zu Trier. D. Hübner H. Ortwig: Advanced Gas Injection Technologies
  • Lothar Obst: Nico Hübner Biografische Notizen, September 1979 Über die Bundesrepublik. Berlin, 1978. In: Lothar Obst: Nico Hübner Biografische Notizen
  • Filmschaffender und Autor Christopher Hübner 1986 deutscher FuSballspieler Clara Hübner 1841 1876 deutsche Theaterschauspielerin Claudia Hübner 1948 deutsche
  • Die Galerie Hübner Hübner ist eine 1998 gegründete Galerie für internationale zeitgenössische Kunst in Frankfurt am Main. Die Galerie im Stadtteil Westend
  • Hübner lehrte von 1955 bis 1960 Bürgerliches Recht und Römisches Recht an der saarländischen Universität in Saarbrücken. Von 1956 bis 1958 war Hübner
  • im hessischen Taunusstein. Commons: Bruno Hübner Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien Bruno Hübner in der Datenbank von fussballdaten.de Von
                                     
  • Herausbildung einer deutschen Barockliteratur. Hübner ist der Sohn des anhaltischen Rats Tobias Hübner und dessen Ehefrau Benigna Schultz. Nach dem Besuch
  • Arthur Willibald Hübner 17. September 1885 in Neudamm, Kreis Königsberg in der Neumark 9. März 1937 in Berlin war ein deutscher Germanist und Hochschullehrer
  • Christopher Lutz 24. Februar 1971 in Neukirchen - Vluyn ist ein deutscher SchachgroSmeister. Christopher Lutz gewann 1983 in Berlin die deutsche C - Jugendmeisterschaft
  • Peter Hübner 12. November 1944 in Apolda ist ein deutscher Historiker. Hübner studierte von 1965 bis 1969 Geschichte und Soziologie an der Universität
  • Christoph Friedrich Wilhelm Hübner 25. Juni 1911 in Bangalore, Indien 6. Juni 1991 in Kiel war ein evangelischer Theologe, Missionar, Pastor und
  • Alphons S. ist ein Dokumentarfilm in acht Teilen von Gabriele Voss und Christoph Hübner Es handelt sich um ein biographisches Interview in acht Teilen von
  • Jussupow, Robert Hübner Rustem Dautov, Christopher Lutz und Christian Gabriel. 2001 Die Mannschaft bestand aus Christopher Lutz, Robert Hübner Gerald Hertneck
  • Claudia Porsche 6. August 1948 in Balingen früher Claudia Hübner ist eine deutsche Funktionsträgerin, frühere Politikerin CDU und Professorin.
  • Eupithecia impurata Hübner 1813 Eupithecia indigata Hübner 1813 Eupithecia innotata Hufnagel, 1767 Eupithecia insigniata Hübner 1790 Eupithecia
  • vermittelte Adolf Hitler darin Kontakte zu den höheren Kreisen der Reichswehr. Christoph Hübner Eiserne Faust, 1919 1934. In: Historisches Lexikon Bayerns
  • Schauspielerin und Chanteuse Hübner Max 1927 deutscher FDGB - Funktionär, MdV Hübner Michael 1959 deutscher Radrennfahrer Hubner Michael 1969 deutscher
  • Fernseh - Fünfteiler Dr. Schlüter 1965 1966 von Karl Georg Egel und Achim Hübner der Schuldirektor im einzigen Spielfilm des Dokumentaristen Winfried Junge
                                     
  • S. 7, Rn. 8 10. Klaus Spangemacher, Reimar Zimmermann, Petra Zimmermann - Hübner Handels - und Gesellschaftsrecht. 11. Auflage. Bielefeld 2013, S. 21. Peter
  • Deutschland 2003, Regie: Christoph Hübner Halbzeit Vom Traum ins Leben. Dokumentation, Deutschland 2010, Regie: Christoph Hübner Francis Bugri in der
  • Verlag für Geschichte und Politik, Wien 1985, ISBN 3 - 7028 - 0221 - 5. Christoph Hübner Organisation Kanzler Orka 1920 21 in: Historisches Lexikon Bayerns
  • 1922 1934. Cambridge University Press, Cambridge 2002, ISBN 0 - 521 - 52431 - 8. Christoph Hübner Reichsflagge, 1919 - 1927: Das Ausscheren aus der radikalen Front und
  • Nachwirkungen, Württembergische Landesbibliothek Stuttgart 1999 PDF Jörg Hübner Christoph Blumhardt. Prediger, Politiker, Pazifist. Eine Biographie, Evangelische
  • scapulosa Hübner 1808 Gattung Clytie Hübner 1823 Clytie delunaris Staudinger, 1889 Clytie syriaca Bugnion, 1837 Clytie illunaris Hübner 1813 Clytie
  • Buch für die Sendung Pusteblume, ZDF Ludwig Metzger Redaktion Christoph Hübner Buch und Regie Gabriele Voss Buch und Regie und Alphons Stiller
  • Dokumentarfilmerin Katrin Seybold verheiratet. 2003 begann die Zusammenarbeit mit Christoph Hübner an dem Filmprojekt Wandersplitter, die sich bis 2006 hinzog. Im gleichen
  • Christoph Esper 1742 1810 Johann Christian Fabricius 1745 1808 Margaret Fountaine 1862 1940 Christian Friedrich Freyer 1794 1885 Jacob Hübner

Wörterbuch

Übersetzung