ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 9

Samuel Huber

Huber wurde als Sohn des damaligen Rektors der Burgendorfer Stadtschule Peter Huber und dessen Frau Apollonia geboren. 1561–65 studierte er in Bern, anschließend in Basel, Heidelberg und Marburg. Nachdem er 1567 die Stelle eines Konrektors der Sc ...

Sebastian Huber (Bobfahrer)

Sebastian "Wastl" Huber war ein deutscher Bobfahrer. Er gewann zwei olympische Medaillen und war zweimal Weltmeister.

Sebastian Huber (Dramaturg)

Nach dem Studium der Germanistik und Theaterwissenschaften in München und Berlin wurde er 1991 erstmals als Dramaturg an das Bayerische Staatsschauspiel in München engagiert. Es folgten Engagements bei den Vereinigten Bühnen Graz, wo er zwei Jahr ...

Sebastian Huber (Philosoph)

Sebastian Huber war ein deutscher römisch-katholischer Geistlicher des Erzbistums München und Freising, Hochschullehrer, Domdekan und als Generalvikar engster Mitarbeiter der Erzbischöfe Franziskus von Bettinger und Michael von Faulhaber.

Sebastian Huber (Politiker, 1903)

Sebastian Huber war ein deutscher Politiker. Huber besuchte die Landwirtschaftsschule in Mühldorf und St. Ottilien und war später als Landwirt und Gastwirt tätig. Bis 1933 war Huber Mitglied der BVP, der Bayerischen Christlichen Bauernvereine und ...

Sebastian Huber (Politiker, 1964)

Sebastian Huber ist ein österreichischer Politiker. Er ist seit Juni 2018 Abgeordneter zum Salzburger Landtag, wo er als Zweiter Landtagspräsident fungiert.

Simon Alois Huber

Huber schloss sein Schauspielstudium 2010 in Wien ab. Zusätzlich absolvierte er die Masterclass bei Heribert Sasse. In Folge war er in Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein als Schauspieler tätig. Dort spielte er unter anderem an der Landesb ...

Stefan Huber (Fussballspieler)

Stefan Huber ist ein ehemaliger Schweizer Fussballspieler. Sein Handwerk erlernte Stefan Huber beim FC Unterstrass in Zürich. Seine Karriere begann dann beim Grasshopper Club Zürich im Jahr 1984. Wegen seiner sehr schnellen, reflexartigen Reaktio ...

Stefan Huber (Pokerspieler)

Huber stammt aus und lebt in Zürich. Er ist Teil des an den Prinzipien des Effektiven Altruismus orientierten Charity-Projekts Raising for Effective Giving und spendet regelmässig Teile seiner Turniergewinne an die Bewegung.

Stefan Huber (Regisseur)

Huber wurde zunächst an der Hochschule für Musik und Theater in Bern zum Schauspieler ausgebildet. Er war am Stadttheater Aachen engagiert, wo er u. a. als Oswald in Gespenster von Ibsen und als Hamlet von Shakespeare zu sehen war. Anschliessend ...

Stefan Huber (Skispringer)

Stefan Huber startet für den SC Seekirchen-Salzburg. Er debütierte am 18. und 19. Dezember 2009 in Seefeld in Tirol im Alpencup, wo er die Plätze 49 und 62 belegte. Im Februar 2010 startete Huber in Villach erstmals im FIS-Cup und erreichte dort ...

Stephan Huber

Stephan Huber ist ein deutscher Bildhauer und Objektkünstler. Seine meist großformatigen, oft im öffentlichen Raum realisierten Werke verallgemeinern autobiografische Motive zu allgemeingültigen Symbolen sozialer oder seelischer Zustände, die übe ...

Sven Hüber

Sven Hüber ist ein ehemaliger Politoffizier der Grenztruppen der DDR und heute Vorsitzender des Hauptpersonalrates der Bundespolizei.

Thaddäus Huber

Thaddäus Huber erhielt seine Ausbildung bei seinem Vater sowie beim Schullehrer des Ortes. Er war Sängerknabe in Stift Klosterneuburg, anschließend erfolgte seine musikalische und philosophische Ausbildung am Jesuitenseminar in Wien, wo er bei de ...

Theodor Huber (Vogt)

Ab 1778 studierte er in Freiburg zunächst Theologie, danach Rechtswissenschaften und fand nach seinem Examen und der Promotion zum Doktor beider Rechte Anstellung beim Magistratgericht der Stadt Freiburg. 1795 wurde er Regierungsadvokat, später O ...

Thomas Huber (Bergsteiger)

Thomas Huber ist der älteste Sohn von drei Geschwistern des früheren Bankangestellten und späteren Filialleiters Thomas Huber senior. Als passionierter Bergwanderer nahm Huber sen. schon früh seine Kinder Thomas und Alexander auf Bergtouren mit. ...

Thomas Huber (Künstler)

Von 1977 bis 1978 studierte Huber an der Kunstgewerbeschule Basel bei Franz Fedier, 1979 am Royal College of Art in London, von 1979 bis 1983 an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf Meisterschüler bei Fritz Schwegler. Von 1992 bis 1999 führte ...

Thomas Huber (Maler)

Huber war der Sohn des aus Bern stammenden Ingenieurleutnants Sigismund Huber * 1672, mit dem er vermutlich 1714 nach Berlin kam. Der Vater schickte ihn dort zunächst auf die Berliner Akademie. Ab 1716 ging er für Jahre in die Lehre zu Georg Lisi ...

Thomas Huber (Politiker)

Nach dem Besuch der Grund- und Hauptschule Grafing absolvierte Thomas Huber 1987 bis 1990 eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Grafing. Huber erlangte über den Zweiten Bildungsweg dann die Mittlere Reife und Fachhochschul ...

Thomas Huber (Schauspieler)

Huber absolvierte nach dem Abitur eine Schauspielausbildung an der renommierten Folkwangschule in Essen-Werden. Nach ersten Engagements an den Stadttheatern in Bremerhaven und Gießen spielte Huber von 1989 bis 1993 am Nationaltheater Mannheim. Vo ...

Thomas Huber (Wasserballspieler)

Thomas Huber ist ein ehemaliger deutscher Wasserballspieler, der eine olympische Bronzemedaille gewann und 1989 Europameister wurde. Huber begann seine Karriere beim SV Cannstatt. Er wechselte 1987 zum ASC Duisburg, mit dem er 1989 den deutschen ...

Tobias B. Huber

Tobias B. Huber ist ein deutscher Nephrologe und Internist. Er ist Universitätsprofessor, Direktor und Leiter der III. Medizinischen Klinik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Davor war er Leiter der Abteilung für Chronische Nierenerkranku ...

Tobias M. Huber

Tobias Marcellus Huber ist ein deutscher Film- und Werbeproduzent. 2014 gewann er mit dem Film Nocebo den Studentenoscar für den besten ausländischen Film.

Tomáš Huber

Tomáš Huber begann mit dem Fußballspielen beim FK Rumburk. 1997 wechselte der Abwehrspieler zum FK Teplice. Zwei Jahre später ging Huber zum FK Jablonec. Den Sprung in den Profikader schaffte der Defensivspieler zur Saison 2005/06. In der Hinrund ...

Toni Huber

Toni Walter Huber ist ein deutscher Kommunalpolitiker der CDU, seit Mai 2019 Landrat des Landkreises Rastatt und ehemaliger Bürgermeister von Weisenbach. Toni Huber wuchs in Forst im Landkreis Karlsruhe auf und studierte an der Hochschule für öff ...

Udo Huber

Als Mr. Hitparade übernahm Udo Huber am 1. November 1981 das Mikrofon von Hans Leitinger und präsentierte über 15 Jahre die österreichische Hitparade auf Ö3. Auch im Fernsehen war er tätig, von 1982 bis 1993 leitete er monatlich die Fernsehsendun ...

Ulrich Huber (Rechtswissenschaftler, 1636)

Ulrich Huber war Professor für Geschichte, Rhetorik und Rechtswissenschaft an der Universität Franeker in Friesland.

Ulrich Huber (Rechtswissenschaftler, 1936)

Hubers Vater war der im nationalsozialistischen Deutschland führende Staatsrechtslehrer Ernst Rudolf Huber, seine Mutter Tula Huber-Simons arbeitete als Rechtsanwältin, der ehemalige Landesbischof Wolfgang Huber ist seiner vier Brüder. Er besucht ...

Vernon Huber

Vernon Huber war ein US-amerikanischer Marineoffizier. Zwischen 1947 und 1949 war er Militärgouverneur von Amerikanisch-Samoa.

Vinzenz Huber

Vinzenz Huber war ein Schweizer Politiker. Von 1848 bis 1863 war er Regierungsrat des Kantons Luzern, von 1850 bis 1851 und von 1852 bis 1854 gehörte er dem Nationalrat an.

Walter B. Huber

Walter B. Huber war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1945 und 1951 vertrat er den Bundesstaat Ohio im US-Repräsentantenhaus.

Werner Huber (Politiker)

Werner Huber ist ein österreichischer Politiker. Huber war von 2007 bis 2019 Abgeordneter zum Vorarlberger Landtag und von 1990 bis 2014 Bürgermeister der Marktgemeinde Götzis.

Wilfried Huber (Pädagoge)

Wilfried Huber ; † 18. Juni 1986 in Reutlingen) war ein deutscher Hochschul- und Bildungspolitiker, Erziehungswissenschaftler und Historiker.

Wilfried Huber (Rennrodler)

Wilfried Huber ist ein ehemaliger italienischer Rennrodler: Er war wie Armin Zöggeler Mitglied der Sportgruppe der Carabinieri.

Wilhelm Huber (Architekt)

Willi Huber begann 1971 mit einer zweijährigen Bauzeichnerlehre. Darauf folgte 1976–1980 ein Architekturstudium an der Fachhochschule in München. Nach seinem Abschluss arbeitete er von 1980 bis 1985 im Büro von Fauser in München. Danach folgten v ...

Willi Huber

Bruno Franz Wilhelm Ernst Willi Huber war ein deutscher Montanindustrieller und Manager der Montanindustrie.

Willie Huber

William Heinrich "Willie" Huber war ein kanadischer Eishockeyverteidiger deutscher Herkunft, der in der National Hockey League für die Detroit Red Wings, New York Rangers, Vancouver Canucks und Philadelphia Flyers aktiv war.

Willy Huber

Willy Huber war ein Schweizer Fussballtorhüter, der als Aktiver mit dem Grasshopper Club Zürich vier Meistertitel und sieben Cup-Siege errungen hat und mit den "Rotjacken" der "Nati" an der Fussball-Weltmeisterschaft 1938 in Frankreich teilgenomm ...

Wolf Huber

Wolf Huber war ein österreichisch-deutscher Maler, Zeichner und Baumeister der Renaissance. Über sein Leben ist wenig bekannt. Seit etwa 1510 in Passau tätig, wurde er dort 1540 zum Hofmaler des Bischofssitzes und 1541 Stadtbaumeister. Mit eigent ...

Wolfgang Huber (Mediziner, 1935)

Wolfgang Huber ist ein deutscher Mediziner. Er gründete 1970 als Assistenzarzt mit Kollegen, Studenten und 52 Patienten das "Patientenkollektiv", später Sozialistische Patientenkollektiv in der Rohrbacher Straße in Heidelberg. 1971 wurde er wegen ...

Wolfgang Huber (Mediziner, 1940)

Nach Abschluss seines Medizinstudiums an der Universität Heidelberg im Jahr 1965 war Huber von 1967 bis 1975 an der medizinischen Klinik des Klinikums Mannheim – zugehörig zur Universität Heidelberg – als Assistenzarzt und wissenschaftlicher Assi ...

Peter Huber-Saffer

Peter Huber-Saffer ist ein ehemaliger deutscher Basketballspieler auf der Position des Innenspielers. Der 2.08 Meter große Center absolvierte zwischen 2001 und 2005 69 Bundesliga-Spiele für die Telekom Baskets Bonn. Auf internationaler Ebene war ...

Rudolf Huber-Wilkoff

Huber-Wilkoff studierte von 1957 bis 1963 Grafikdesign und Malerei an der Graphischen Akademie München. Er lebte bis 1974 in München. Seit 1974 lebt und arbeitet er auf einem Vierseithof in Kottigstelzham bei Simbach am Inn. Seit 1965 ist er frei ...

Jonathan Huberdeau

Jonathan Huberdeau ist ein kanadischer Eishockeyspieler. Der Flügelstürmer steht seit Oktober 2011 bei den Florida Panthers in der National Hockey League unter Vertrag, die ihn im NHL Entry Draft 2011 an dritter Position ausgewählt hatten. Im Jah ...

Sébastien Huberdeau

Seine Darstellung des Jim in Lîle de sable brachte ihm beim Prix Jutra 2000 eine Nominierung in der Kategorie Bester Hauptdarsteller ein. Unter der Regie von Denis Villeneuve spielte er 2009 im umstrittenen Drama Polytechnique den Studenten Jean- ...

Jacques Huber-Kudlich

Geboren 1851 in Horgen, wanderte Huber 1874 nach Amerika aus und baute mit der Firma Robert Schwarzenbach & Co AG von Thalwil das internationale Seidenimperium "Schwarzenbach, Huber & Co., New York" auf. 1902 wurde er Präsident der "Silk Associat ...

Bronisław Huberman

Bronisław Huberman war ein polnischer Violinist. Er gilt als einer der wichtigsten Geiger in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Leo Huberman

Leo Huberman war ein US-amerikanischer Journalist und Autor. 1949 gründete er zusammen mit Paul Sweezy die Zeitschrift Monthly Review. Darin erschienen Artikel von Albert Einstein, Scott Nearing, I. F. Stone, Henry A. Wallace und anderen. Huberma ...

Gottfried Huber-Pestalozzi

Gottfried Huber-Pestalozzi studierte von 1897 bis 1900 Botanik und Zoologie an der Universität Lausanne und am Polytechnikum Zürich. Seine Promotion erfolgte 1905 an der Universität Zürich. In Bozen und Zürich war er als Privatlehrer tätig. Aufgr ...

Timo Hübers

Hübers begann seine Karriere bei Hildesia Diekholzen. 2008 wechselte er zu der Jugend von Hannover 96. Im Jahr 2015 wechselte er zur Reserve des 1. FC Köln. Im darauf folgenden Jahr kehrte er zu Hannover 96 zurück und erhielt dort einen Profivert ...

Wörterbuch

Übersetzung