ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 53

Mohamed Ibrahim (Snookerspieler)

Mohamed Ibrahim, auch Mohammed Ibrahim, Mohamed Alakrady oder Mohamed al-Akrady, ist ein ägyptischer Snookerspieler. 2018 wurde er Afrikameister und anschließend für kurze Zeit Profi auf der Snooker Main Tour.

Mohammed Nuri Ibrahim

1955 trat er in den auswärtigen Dienst und wurde Attaché in New York City. 1965 war er Geschäftsträger in Tokio. Von 1965 bis 1972 in war er Ministre plénipotentiaire in London. 1973 leitete er die Abteilung West im Außenministerium und gehörte e ...

Moussa Ibrahim

Moussa Ibrahim ist ein libyscher Politiker und ehemaliger Sprecher des libyschen Außenministeriums. Während des libyschen Bürgerkrieges war er Informationsminister in der Regierung von Muammar al-Gaddafi und auch nach der Übernahme von Tripolis d ...

Saad Eddin Ibrahim

Ibrahim spielt eine führende Rolle in der ägyptischen Menschenrechtsbewegung. Er ist Professor für Soziologie an der American University in Cairo und Gründer des Ibn Khaldun Center for Development Studies in Kairo und der Arab Organization for Hu ...

Salou Ibrahim

In seiner Heimat spielte Ibrahim in der Jugend für die King Faisal Babes aus Accra. Mit 19 Jahren kam er nach Deutschland, wo er zwei Jahre lang in Hamburg für den TuS Wandsbek 1881 spielte. Ab 2000 war er in Belgien aktiv. Er spielte in der drit ...

Waleed bin Ibrahim Al Ibrahim

Waleed bin Ibrahim Al Ibrahim ist ein saudi-arabischer Unternehmer. Waleed Al Ibrahim ist Gründer, Eigentümer und Vorsitzender des saudi-arabischen Medienkonzerns Middle East Broadcasting Company MBC. Am 4. November 2017 wurde er im Zuge einer An ...

Yassin Ibrahim

Am 12. November 2017 absolvierte er sein erstes Spiel für die deutsche U18. Beim 3:1-Sieg gegen Italien wurde er zur zweiten Halbzeit eingewechselt.

Youssef Ibrahim

Youssef Ibrahim begann seine professionelle Karriere im Jahr 2015 und gewann bislang neun Turniere auf der PSA World Tour. Seine höchste Platzierung in der Weltrangliste erreichte er mit Rang 42 im Dezember 2019. 2016 spielte er dank einer Wildca ...

Yusuf Hassan Ibrahim

Yusuf Hassan Ibrahim war vom 16. Februar 2002 bis zum 1. Dezember 2004 Außenminister der Übergangsregierung Somalias. Während seiner Zeit als Außenminister bemühte er sich um stärkere internationale Unterstützung seiner Regierung und vertrat die ...

Alan Ibrahimagic

Ibrahimagic wuchs zunächst in Jugoslawien auf und kam mit 14 Jahren nach Berlin. Er spielte Basketball in der Jugendabteilung des VfB Hermsdorf und später in der Herrenmannschaft des Vereins in der 2. Regionalliga. Zwischen 1996 und 1998 gehörte ...

Ali Ibrahimaj

Ali Ibrahimaj ist ein deutsch-albanischer Fußballspieler. Er spielt seit 2018 für den Drittligisten KFC Uerdingen und kommt dort auf der offensiven Außenbahn sowie im offensiven Mittelfeld zum Einsatz.

Rüstəm Ibrahimbəyov

Rüstəm Ibrahimbəyov oder Rustam Mamed Ibrahimbekow ist ein aserbaidschanischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Ahmed Taleb Ibrahimi

Ahmed Taleb Ibrahimi ist ein algerischer Politiker und Intellektueller. Er ist der Sohn von Mohamed Bachir El Ibrahimi, einem der Mitbegründer der Vereinigung der algerischen muslimischen Rechtsgelehrten, einer religiösen und politischen Organisa ...

Ilgar Ibrahimoglu

Ilgar Ibrahimoglu ist ein schiitischer Mullah und war Vorbeter der Juma-Moschee in der Innenstadt von Baku, Aserbaidschan. Seine religiösen Ansichten verhalfen ihm zum unfreiwilligen Titel "Muqtada al-Sadr von Aserbaidschan".

Melih Ibrahimoglu

Ibrahimoglu spielte im März 2019 gegen Norwegen erstmals für die österreichische U-20-Auswahl.

Fuad Ibrahimov

Fuad Ibrahimov, Aserbaidschan) ist ein aserbaidschanischer Dirigent, Leiter des Staatlichen Sinfonieorchesters Aserbaidschan, Chefdirigent der Neuen Philharmonie München und des Baku Chamber Orchestra, Verdienter Künstler der Republik Aserbaidschan.

Hayle Ibrahimov

Hayle Ibrahimov ist ein aserbaidschanischer Langstreckenläufer äthiopischer Herkunft. Im Februar 2009 erhielt er die aserbaidschanische Staatsangehörigkeit. Im selben Jahr stellte er mit 7:51.68 min einen nationalen Rekord über 3000 m auf und gew ...

Mübariz Ibrahimov

Mübariz Ağakərim oğlu Ibrahimov war ein aserbaidschanischer Soldat. Er starb bei einem Gefecht, das 2009 an der Waffenstillstandslinie des Bergkarabachkonflikts ausbrach.

Rəsul Ibrahimov

Rəsul Ibrahimov Məmmədiyyə oğlu ist ein aserbaidschanischer Schachspieler und -trainer. Er ist Trainer der aserbaidschanischen Frauennationalmannschaft und Sekundant von Səhriyar Məmmədyarov. Für die aserbaidschanische Nationalmannschaft spielend ...

Edin Ibrahimović

Ibrahimović begann seine Karriere 2001 bei der SV Ried. 2010 wurde er in den Kader der zweiten Mannschaft für die oberösterreichische Landesliga berufen, wo er bis zum Ende der Herbstsaison 2012 51 Einsätze und 22 Tore vorweisen kann. Im Sommer 2 ...

Nermin Ibrahimović

Nermin Ibrahimović spielte in seiner Jugend beim VfB Stuttgart und in Serbien beim FK Novi Pazar, wo er auch seine ersten Spiele im Profibereich absolvierte. Im Jahre 2010 ging er dann für die SpVgg 07 Ludwigsburg auf Torejagd, ehe er in der Wint ...

Sanel Ibrahimović

Ibrahimović wurde 1987 in Tuzla geboren. Mit sechs Jahren begann er mit dem Fußballspielen beim FK Sloboda und wechselte später zum kroatischen Futsalverein FC Osijek. 2008 zog er mit seiner Familie nach Luxemburg. 2009 schloss er sich dem Zweitl ...

Zlatan Ibrahimović

Zlatan Ibrahimović ist ein schwedischer Fußballspieler, der seit dem 1. Januar 2020 zum zweiten Mal in seiner Karriere beim AC Mailand unter Vertrag steht. Der Stürmer wurde elfmal mit dem Guldbollen als schwedischer Fußballer des Jahres ausgezei ...

Besart Ibraimi

Besart Ibraimi ist ein nordmazedonischer Fußballspieler, der seit 2015 bei KF Shkendija unter Vertrag steht.

Abdulah Ibraković

Seine Trainerkarriere startete Ibraković im Oktober 2008, als er Trainer des Erstligisten FK Velež Mostar wurde. Mostar trainierte er bis Mai 2010. Zur Saison 2010/11 verpflichtete ihn der NK Čelik Zenica. Nach Platz 10 in der Tabelle in jener Sa ...

Youssef Ibram

Youssef Ibram ist ein marokkanisch-schweizerischer islamischer Theologe und wahhābitischer Rechtsgelehrter. Er ist seit über 30 Jahren aus der Schweiz heraus für den Islam in Europa aktiv und gehörte dem Europäischen Fatwa-Rat an.

Mihály Ibrányi

Mihály Ibrányi, ungarisch Vajai és Ibrányi Mihály war österreichisch-ungarischer und ungarischer Offizier der ungarischen Streitkräfte im Ersten und Zweiten Weltkrieg. Zuletzt hatte er den Rang eines Generalleutnants inne. Ibrányi war Inhaber des ...

Damir Ibrić

Damir Ibrić Yüksel ist ein ehemaliger bosnisch-herzegowinischer Fußballspieler. Er besitzt neben der bosnischen auch die türkische Staatsbürgerschaft.

Senijad Ibričić

Senijad Ibričić ist ein bosnisch-herzegowinischer Fußballspieler, der auch die kroatische Staatsangehörigkeit besitzt.

Abderrahman Ibrir

Abderrahman Ibrir, auch in der Schreibweise Abderrahmane Ibrir, war ein algerisch-französischer Fußballspieler, der nach seiner aktiven Zeit kurzfristig auch als Nationaltrainer arbeitete.

Elvin Ibrisimovic

Im Juni 2019 debütierte er gegen die Schweiz für die österreichische U-20-Auswahl.

Salim Aliyow Ibrow

Salim Aliyow Ibrow wurde am 29. Oktober 2007 Premierminister Somalias, nachdem sein Vorgänger Ali Mohammed Ghedi wegen Differenzen mit Präsident Abdullahi Yusuf Ahmed zurückgetreten war. Er amtierte übergangsweise bis zum 22. November 2007. Zuvor ...

Lothar Ibrügger

Lothar Ibrügger ist ein deutscher Politiker, MdEP. Er war von 1998 bis 2000 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen.

Paul Ibscher

Paul Ibscher war ein deutscher Politiker. Paul Ibscher besuchte eine Volksschule und machte eine Lehre als Etuimacher. Er trat 1928 der SPD bei und arbeitete ab 1929 als Radfahrbote beim "Vorwärts" -Verlag. Nach der "Machtergreifung" der National ...

Walter Ibscher

Walter Ibscher wurde am 13. Juli 1926 als zweiter Sohn des Schmiedemeisters Wilhelm und der Schneiderin Frieda Ibscher, geb. Baensch geboren. Ibscher besuchte von 1932 bis 1940 die Volksschule in Konradswaldau Niederschlesien/heute Kondratów/Pole ...

Björn Ibsen

Bereits 1939 gewann Ibsen als Medizinstudent in einem Provinz-Krankenhaus in Jütland erste Narkoseerfahrungen mit Ethermasken und Zungenhaltern. Nach erfolgreichem Abschluss seines Medizinstudiums 1940 an der Universität Kopenhagen Kobenhavns Uni ...

Sigurd Ibsen

Sigurd Ibsen war ein norwegischer Schriftsteller, Rechtsanwalt und Politiker. Er war von 1903 bis 1905 während der norwegisch-schwedischen Union Ministerpräsident in Stockholm und damit Vertreter der norwegischen Regierung am norwegisch-schwedisc ...

Tancred Ibsen junior

Tancred Ibsen junior war ein norwegischer Diplomat. Tancred Ibsen wurde 1921 als Sohn von Tancred Ibsen und Lillebil Ibsen geboren. Er ist damit ein Urenkel von Henrik Ibsen. Ibsen erwarb die akademischen Grade Candidatus oeconomices cand.oecon. ...

Alexander Ibser

Ibser begann seine Karriere beim ASK Ebreichsdorf. 2004 wechselte er zu Admira Wacker Mödling, wo er auch in der Akademie spielte. 2009 wechselte er schließlich zum Regionalligisten ASK Baumgarten. Sein Debüt in der dritthöchsten österreichischen ...

Ibu

Ibu war ein altägyptischer Beamter des Mittleren Reiches. Er war "Bürgermeister" und "Priestervorsteher" in Qaw el-Kebir in der 12. Dynastie, wahrscheinlich unter Amenemhet II. Ibu ist von seinem Grab in Qaw el-Kebir bekannt, bei dem es sich um e ...

Ibuka Masaru

Ibuka Masaru war ein japanischer Unternehmer. Er war Mitbegründer des Unternehmens, aus dem Sony hervorging. Ibuka Masaru promovierte 1933 an der Waseda-Universität, wo er den Spitznamen "Captain America" hatte. Nach dem Abschluss arbeitete er in ...

Bunmei Ibuki

Bunmei Ibuki ist ein japanischer Politiker, Präsident des Unterhauses ehemaliger Generalsekretär der Liberaldemokratischen Partei und mehrfacher Minister. Innerhalb der Partei führte er von 2005 bis 2012 die Ibuki-Faktion. Ibuki studierte bis 196 ...

Ibuse Masuji

Ibuse Masuji, Präfektur Hiroshima; † 10. Juli 1993 in Tokio) war ein japanischer Essayist und Novellist.

Paul Iby

Paul Iby ist als zweiter Sohn eines Landwirtes ungarischer Herkunft in der burgenländischen Gemeinde Raiding geboren. 1954 maturierte er am Bundesrealgymnasium und Bundesgymnasium Mattersburg. Er hat nach Abschluss seiner theologischen und philos ...

Carl Icahn

Carl Celian Icahn ist ein US-amerikanischer Milliardär und Großinvestor. Am 22. Dezember 2016 ernannte Donald Trump Icahn zum Sonderberater des Präsidenten für die Regulierungsreform "Special Advisor to the President on Regulatory Reform". Am 18. ...

Mauro Icardi

Mauro Emanuel Icardi Rivero ist ein argentinisch-italienischer Fußballspieler. Der Stürmer steht seit Anfang September 2019 bei Paris Saint-Germain unter Vertrag.

Louis Icart

Louis Justin Laurent Icart war der erste Sohn von Jean und Elisabeth Icart. Schon früh begann er zu zeichnen. Seine Tante, die sich bei einem Besuch von seinem Talent beeindruckt zeigte, brachte ihn 1907 nach Paris, wo er sich der Malerei, dem Ze ...

Martín Icart

Der 1.74 Meter große Mittelfeldakteur Icart stand zu Beginn seiner Karriere von 2003 bis Mitte Januar 2009 in Reihen der Mannschaft Bella Vistas. In diesem Zeitraum bestritt er mindestens 86 Ligaspiele bei denen er achtmal ins gegnerische Tor tra ...

Eusebio Antonio de Icaza González

Eusebio Antonio de Icaza González Vater war Francisco Asís de Icaza y León. Eusebio Antonio de Icaza González studierte Internationale Beziehungen an der Fakultät für Sozial- und Politikwissenschaften der Universidad Nacional Autonoma de Mexico. ...

Ernesto Icaza Sánchez

Trinidad Ernesto Timoteo Francisco Icaza Sánchez war ein mexikanischer Porträt- und Tiermaler sowie ambitionierter Reiter, der durch seine Pferde- und Reitergemälde bekannt wurde.

Wörterbuch

Übersetzung