ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 51

Wilhelm vom Holtz

Als Sohn eines Guts- und Schloßbesitzers geboren, studierte vom Holtz nach dem Besuch des Gymnasiums in Stuttgart Rechtswissenschaften in Erlangen und Tübingen. Während seines Studiums wurde er 1822 Mitglied der Burschenschaft Germania Tübingen. ...

Zane Holtz

Zane Holtz begann seine Modelkarriere im Alter von fünf Jahren und nahm an seinem zehnten Geburtstag an einem seiner ersten Werbespots teil. 1999 zog er mit seiner Mutter und seinen drei jüngeren Brüdern Beau, Harrison und Mackenzie nach Kaliforn ...

Shannon Holtzapffel

Shannon Christiaan Holtzapffel Antoine ist ein niederländisch-australischer Choreograph, Schauspieler und Tänzer.

Gerhard Holtz-Baumert

Gerhard Holtz-Baumert war der Sohn des früheren Landarbeiters und Kohlenträgers Holtz. Er wuchs zunächst in Berlin-Moabit auf, 1933 zog die Familie nach Berlin-Friedrichshain. Nach dem Besuch der Acht-Klassen-Schule kam Holtz-Baumert auf das dort ...

Hans Simon Holtzbecker

Holtzbecker wurde durch seine Blumenbilder bekannt. Er schuf im Auftrag Herzog Friedrichs III. von Schleswig-Holstein-Gottorf von 1649 bis 1659 den Gottorfer Codex, einen vierbändigen Pflanzenatlas, und ist dieserhalb in den Büchern der Gottorfer ...

Arnold Ludwig von Holtzbrinck

Arnold Ludwig von Holtzbrinck war ein Landrat der Landkreise Siegen und Altena sowie Abgeordneter im Preußischen Abgeordnetenhaus.

Dieter von Holtzbrinck

Georg-Dieter von Holtzbrinck ist deutscher Verleger. Er war von 1970 bis 1980 geschäftsführender Gesellschafter der Handelsblatt GmbH. Von 1980 bis 2001 war er Vorsitzender der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und von 2001 ...

Heinrich Wilhelm von Holtzbrinck

Heinrich Wilhelm von Holtzbrinck war ein deutscher Verwaltungsjurist im Königreich Preußen. Er war Handelsminister und Mitglied des Reichstags.

Heinrich Wilhelm von Holtzbrinck (Landrat)

Heinrich Wilhelm von Holtzbrinck war ein Beamter in preußischen Diensten und in Diensten des Großherzogtums Berg.

Karl von Holtzbrinck

Karl von Holtzbrinck entstammte einer 1766 geadelten Familie und war Sohn der Eheleute Heinrich Wilhelm von Holtzbrinck und Henriette geb. Haardt. Sowohl sein Vater Heinrich Wilhelm wie auch sein gleichnamiger Großvater waren Landräte im Kreis Al ...

Stefan von Holtzbrinck

Stefan von Holtzbrinck ist ein deutscher Jurist und Verleger. Er ist Teilhaber der von seinem Vater Georg von Holtzbrinck gegründeten Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und seit Mai 2001 der Vorsitzende der Geschäftsführung.

Thomas Holtzclau

Holtzclau trat 1736 in den Jesuitenorden ein und lehrte zunächst ab 1752 Philosophie an der Jesuitenschule in Würzburg und anschließend Dogmatik und Exegese an den Einrichtungen der Jesuiten in Molsheim und Mainz. Wann er zum Dr. theol. promovier ...

Richard Holtze

Richard Holtze war ein Arzt, Abgeordneter des Preußischen Abgeordnetenhaus und der erste und langjährige Stadtratsvorsitzender von Kattowitz.

Hieronymus Höltzel

Höltzel war ein gelernter Buchbinder und in Nürnberg ab dem Spätherbst 1499 als Drucker tätig. Im Oktober 1500 wurde ihm das Nürnberger Bürgerrecht verliehen und beurkundet. Als Drucker wurde er bis 1528 im Ämterbüchlein der Stadt geführt. Vor de ...

Michael Höltzel

Michael Höltzel absolvierte von 1955 bis 1958 ein Studium an der Musikhochschule Stuttgart. Seine Schwerpunkte waren dabei Horn, Viola und Dirigieren. 1959 wechselte er an das Mozarteum in Salzburg, wo er seine Studien mit Auszeichnung beendete. ...

Wolfgang Höltzel

Nach Abitur und Gesangsstudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien begann Wolfgang Höltzel seine Laufbahn als Sänger 1993 an der Neuen Flora in Hamburg mit der Produktion "Das Phantom der Oper". Es folgten weitere Engagemen ...

Joël Holtzem

Joel Holtzem ist ein luxemburgischer Eishockeyspieler, der seit 2015 beim IHC Beaufort unter Vertrag steht und mit dem Klub seit 2016 in der zweitklassigen belgischen National League Division 1 spielt.

Bertram von Holtzendorf

Bertram von Holtzendorf entstammte der alten Adelsfamilie Holzendorf. 1422 ist er als Student in Leipzig nachweisbar. In weiterer Folge war er in Brandenburg Domherr, später Prior. Nach dem 5. Oktober 1447 war er Propst in Brandenburg. Sein Todes ...

Albrecht Ernst Stellanus von Holtzendorff

Albrecht Ernst Stellanus Graf von Holtzendorff war ein sächsischer General der Infanterie und Kriegsminister.

Christian Siegmund von Holtzendorff

Christian Siegmund von Holtzendorff war kursächsischer Kammerherr und Amtshauptmann des Amtes Eilenburg.

Christoph Siegmund von Holtzendorff

Christoph Siegmund von Holtzendorff war königlich-polnischer und kurfürstlich-sächsischer Wirklicher Kammerherr und Besitzer des Rittergutes Thallwitz mit den Vorwerken Bunitz und Mölbitz sowie Besitzer von Ochsensaal.

Ernst Konrad Holtzendorff

Holtzendorff war der Sohn eines Hofrats und Hofratspräsidenten in Berlin. Er wurde Regiments-Feldscher der königlichen Garde und kam 1706 mit ihr nach Brabant. 1707 wurde er nach Italien, Frankreich, der Schweiz und Deutschland auf Reisen geschic ...

Franz von Holtzendorff (Jurist)

Franz von Holtzendorff ; † 4. Februar 1889 in München) war ein deutscher Strafrechtler und Hochschullehrer.

Georg Ernst von Holtzendorff

Georg Ernst Holtzendorff, ab 1767 von Holtzendorff, war preußischer Offizier, zuletzt Generalmajor sowie Generalinspekteur der Artillerie und Artillerieschulen.

Henning von Holtzendorff

Henning Rudolf Adolf Karl von Holtzendorff war ein deutscher Großadmiral während des Ersten Weltkrieges, der durch sein Memorandum für uneingeschränkten U-Boot-Krieg bekannt wurde.

Jakob Friedrich von Holtzendorff

Jakob Friedrich von Holtzendorff war ein preußischer Generalleutnant und Chef des Kürassierregiments Nr. 9.

Karl Friedrich von Holtzendorff

Karl Friedrich Holtzendorff, ab 1767 von Holtzendorff, war ein preußischer Offizier, zuletzt Generalleutnant.

Barthold Holtzfus

Barthold Holtzfus, in der Literatur häufig auch Holzfuß genannt, war ein deutscher reformierter Theologe, Philosoph und Hochschullehrer. Holtzfus wurde im Jahr 1685, nachdem er 1684 Magister geworden war, an der Universität Frankfurt an Oder zum ...

Christian Holtzhauer

Nach dem Studium der Musik- und Theaterwissenschaft in Berlin und Toronto war er von 2001 bis 2004 gemeinsam mit Amelie Deuflhard für das künstlerische Programm der Berliner Sophiensaele verantwortlich. Von 2005 bis 2013 arbeitete er als Dramatur ...

Georg Friedrich Holtzhauer

Der Sohn des Bürgermeisters Johann Georg Holtzhauer hatte an der Schule seines Heimatortes seine erste Bildung erhalten und später die Ausbildung am Gymnasium in Stettin fortgesetzt. Er studierte seit 1765 an der Universität Halle, war dann als P ...

Herbert Holtzhauer

Der Sohn des Handwerkers Otto Holtzhauer und der Hulda, geb. Koch, besuchte von 1912 bis 1920 die Mittelschule und von 1922 bis 1924 die Wirtschaftsschule in Leipzig. Seit 1921 betätigte er sich in der sozialistischen Jugendorganisation. 1925/26 ...

August Friedrich Holtzhausen

August Friedrich Wilhelm Holtzhausen war ein deutscher Ingenieur und Dampfmaschinenhersteller. Als erster deutscher Dampfmaschinenfabrikant baute er in den Jahren 1794 bis 1825 mehr als 50 Dampfmaschinen.

Christian Gottlob Holtzhausen

Holtzhausen stammte aus einer ursprünglich in Magdeburg angesiedelten Familie, von der ein Vertreter am Ende des 18. Jahrhunderts in Wittenberg tätig wurde. Der Sohn des Tuchmachermeisters und Bürgers in Wittenberg Johann Jakob Holtzhausen * 29. ...

Harry Holtzman

Harry Holtzman war ein amerikanischer Maler der abstrakten Kunst, Mitbegründer der Künstlervereinigung American Abstract Artists und ein enger Freund, Erbe und Herausgeber der kunsttheoretischen Schriften Piet Mondrians.

Lester Holtzman

Lester Holtzman war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker. Zwischen 1953 und 1961 vertrat er den Bundesstaat New York im US-Repräsentantenhaus.

Adolf Holtzmann

Adolf Holtzmann, Bruder von Karl Julius Holtzmann, studierte in Halle und Berlin Theologie, wandte sich aber dann der Sprachwissenschaft zu, indem er sich mit Unterstützung der badischen Regierung 1832 nach München, 1834 nach Paris begab. 1837 zu ...

Adolf Holtzmann der Jüngere

Adolf Holtzmann war ein deutscher Indologe. Adolf Holtzmann war ein Sohn des evangelischen Geistlichen Karl Julius Holtzmann, sein Bruder Heinrich Holtzmann wurde Theologe. Er studierte in Heidelberg und Erlangen und war von 1867 bis 1897 als Gym ...

Carl Holtzmann

Carl Holtzmann wurde 1811 in Karlsruhe geboren, wo sein Vater Joh. Michael Holtzmann am Lyzeum Philosophie und klassische Sprachen unterrichtete. Seine Brüder sind der Theologe Karl Julius Holtzmann und der Germanist Adolf Holtzmann. Holtzmann st ...

Carl Alexander Holtzmann

Carl Alexander Holtzmann war Kaufmann, Krappfabrikant, Bürgermeister der Stadt Speyer und Administrationsrat der Mainzer Republik.

Ernst Holtzmann

Ernst Holtzmann war der Sohn des Theologen Oskar Holtzmann. Er studierte nach dem Abitur im Jahre 1921 Rechtswissenschaften und Staatswissenschaften in Gießen und München und schloss das Studium 1928 mit dem Staatsexamen und 1930 mit der Promotio ...

Ernst Friedrich von Holtzmann

Ernst Friedrich von Holtzmann war königlich preußischer Oberst und hat mit seinen Erfindungen maßgeblich zu Entwicklung der preußischen Artillerie beigetragen. Er wurde 1741 Kommandeur des 2. Artilleriebataillons. Am 11. April 1741 wurde er vom p ...

Eugen Holtzmann

Eugen Holtzmann war ein deutscher Unternehmer und nationalliberaler Politiker. Er war Gründer des Murgtäler Unternehmens E. Holtzmann & Cie. und langjähriger Abgeordneter des Deutschen Reichstags.

Friedrich Holtzmann

Friedrich Holtzmann wurde 1876 als Sohn des Theologen Heinrich Holtzmann geboren, seine Mutter war die Tochter des Historikers Georg Weber. Die Frauenrechtlerin Adelheid Steinmann und der Historiker Robert Holtzmann waren seine älteren Geschwiste ...

Gustav Holtzmann

Gustav Holtzmann, auch C. Gustav Holtzmann oder Gustav Holzmann, war ein deutscher Architekt und Baubeamter. Erste Erwähnung findet Gustav Holtzmann 1828, als er Mitglied des Architektenvereins zu Berlin wurde. Vor 1843 begann er als Privat-Baume ...

Heinrich Holtzmann

Heinrich Julius Holtzmann war ein deutscher evangelischer Theologe. Heinrich Holtzmann, ein Sohn des Theologen Karl Julius Holtzmann, studierte von 1850 bis 1854 in Heidelberg und Berlin Evangelische Theologie. Prägende Lehrer waren Wilhelm Vatke ...

Johann Heinrich von Holtzmann

Johann Heinrich von Holtzmann war ein preußischer Oberst und Kommandeur des Schlesischen Artillerie-Garnisonsbataillons. Am 11. April 1741 wurde er vom preußischen König Friedrich II. mit seinen Brüdern in den Adelsstand erhoben.

Karl Julius Holtzmann

Karl Julius Holtzmann war ein evangelischer Theologe und Prälat der Evangelischen Landeskirche in Baden.

Oskar Holtzmann

Oskar Holtzmann wurde 1859 als Sohn des Physikers Carl Holtzmann geboren. Er studierte Theologie in Straßburg, Göttingen und Gießen. 1883 wurde er Pfarrvikar in Bickenbach Bergstraße und 1884 Seminarlehrer in Alzey. 1886 wurde Holtzmann Lehrer un ...

Robert Holtzmann

Robert Holtzmann war ein deutscher Historiker für Mittelalterliche Geschichte. Robert Holtzmann war der Sohn des Universitätsprofessors Heinrich Holtzmann; die Frauenrechtlerin und Politikerin Adelheid Steinmann und der Hygieniker Friedrich Holtz ...

Thomas Holtzmann

Thomas Holtzmann studierte zunächst in München Theaterwissenschaft, hatte jedoch schon während des Studiums privaten Schauspielunterricht. Am Ateliertheater München spielte er in Jean Anouilhs Medea mit Jason seine erste große Rolle. Dies war die ...

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →