ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 42

Henri-Marie Husson

Hussons Vater war Stellvertreter des ersten Wundarztes des Königs in Reims. Der Sohn besuchte in Paris zunächst das Collège de Laon, ab 1783 mit einem Stipendium das Collège Louis-le-Grand. Anschließend studierte er Chirurgie unter Desault und wu ...

Norbert Hüsson

Norbert Hüsson wuchs als Sohn von Hermann und Gisela Hüsson auf. Nach seiner Ausbildung zum Maler und Lackierer stieg er 1975 in den elterlichen Betrieb ein. Mit seiner Meisterprüfung 1979 wurde er Geschäftsführender Gesellschafter des Unternehme ...

Friedrich Hussong

Als Friedrich Hussong 1878 geboren wurde, war Webenheim heute ein Stadtteil von Blieskastel in der Rheinpfalz noch Teil des Königreichs Bayern. Hussong entstammte einer Bauern- und Bergmannsfamilie. Sein Vater Jakob Hussong 1839–1901 war Lehrer u ...

Günther Hussong

Hauptberuflich arbeitet Hussong als Lehrer für Erdkunde, Französisch und Religion am Von der Leyen-Gymnasium in Blieskastel. Im ostfriesischen "Exil" in Emden 1977–1991 entdeckte Hussong seine Liebe zur rheinfränkischen pfälzischen Mundart und ve ...

Hans-Peter Hussong

Nach der Ausbildung ging Hussong 1972 zum Restaurant "Schatzalp" in Davos, 1973 zum "Quellenhof" im Grand Resort Bad Ragaz in Bad Ragaz und 1974 ins "Ascolago" zu Horst Petermann in Ascona. 1976 wechselte er zum "Hotel Palace" in Berlin und 1981 ...

Hermann Hussong

Hermann Hussong war ein deutscher Architekt und Stadtplaner, der vor allem in Kaiserslautern und Heidelberg tätig war. Er wirkte 1909 bis 1933 im Stadtbauamt von Kaiserslautern. Er war als Architekt und Stadtplaner tätig und hat mit seinen zahlre ...

Rudolf Hussong

Nach Volksschule und Fortbildungsschule war Hussong bis 1920 im elterlichen Betrieb tätig, danach arbeitete er bis 1928 als Bergmann unter Tage in der Grube König in Neunkirchen. In den Jahren 1928 bis 1933 engagierte er sich als Volontär und Jug ...

Stefan Hussong

Stefan Hussong ist ein deutscher Akkordeonist. Er studierte bei Eugen Tschanun, Hugo Noth, Joseph Macerollo und Mayumi Miyata an der Hochschule für Musik Trossingen, an den Musikhochschulen in Toronto und Tokio. 1983 war er erster Preisträger des ...

Ulrich Hussong

Ulrich Hussong ist ein deutscher Historiker und Archivar. Ulrich Hussong studierte von 1971 bis 1978 Geschichte, Politikwissenschaft und Philosophie an der Universität Marburg. Nach der Ersten und Zweiten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasie ...

Willi Hussong

Willi Hussong war ein deutscher Kirchenverwaltungsrat und Vorstand der Versicherungsgesellschaft HUK-Coburg. Hussong wurde als Sohn eines Bergmanns geboren. Nach dem Volksschulabschluss begann er als Lehrling im öffentlichen Dienst am Bürgermeist ...

Mikołaj Hussowski

Mikołaj Hussowski war ein Humanist und Dichter aus den Gebieten des Königreichs Polen und des Großfürstentums Litauen. Über Hussovianus Abstammung und Lebensumstände ist nur wenig bekannt. Es wird im Allgemeinen angenommen, dass er zwischen 1475 ...

Oskar Hüssy

Oskar Hüssy war ein deutscher Jurist und Politiker. Er war von 1938 bis 1945 Oberbürgermeister von Karlsruhe.

René Hüssy

Er begann seine Karriere bei GC, wo er mit Ausnahme von zwei Saisons in Lausanne seine ganze Aktivzeit spielte. Als Trainer arbeitete während sieben Jahre für den FC Winterthur und ad interim für die Schweizer Fussballnationalmannschaft sowie wie ...

Roderich Hustaedt

Roderich Hustaedt war von 1920 bis 1928 Staatsminister von Mecklenburg-Strelitz und Mitglied der Deutschen Demokratischen Partei.

Falk Huste

Falk Huste ist ein ehemaliger deutscher Boxer. Er war 1997 Vize-Weltmeister im Federgewicht. Er ist der ältere Bruder des Boxers Kay Huste, der unter anderem 1998 Europameister und Militärweltmeister wurde.

Kay Huste

Kay Huste, gelegentlich auch Kai Huste, ist ein ehemaliger deutscher Boxer im Leichtgewicht. Er wurde 1998 Europameister sowie Militärweltmeister und nahm 2000 an den Olympischen Spielen teil. Er ist der jüngere Bruder des Boxers Falk Huste.

Hustensaft Jüngling

Finsterbusch besuchte das Paul-Natorp-Gymnasium in Berlin-Friedenau. Während seiner Schulzeit gründete er mit seinem Grundschulfreund Elias Daase das Hip-Hop-Duo Hustensaft Jüngling & Medikamenten Manfred, welches seit 2014 auf ihrem YouTube-Kana ...

Ernst-Ulrich Huster

Ernst-Ulrich Huster ist ein deutscher Politikwissenschaftler und Hochschullehrer. Er arbeitete bis zu seiner Pensionierung als Professor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Sozialpolitik an der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westf ...

Francis Huster

Nach seiner Ausbildung zum Schauspieler wurde Huster 1971 als Sociétaire an der Comédie-Française tituliert. Dort wurde er ein renommierter Theaterschauspieler, vornehmlich in Stücken Molières, unter anderem aber auch in der Darstellung von Alfre ...

Günther Huster

Günther Huster war ein deutscher Schauspieler und Theaterdirektor in Bremen. Seinen Vornamen Günter änderte Huster später aus künstlerischen Gründen in Günther.

Hanns-Peter Hüster

Hanns-Peter Hüster war ein deutscher Kinobetreiber. Gemeinsam mit seiner Frau Marianne Menze betrieb er mehrere Kinos in Essen, darunter die Lichtburg und das Filmstudio Glückauf.

Heinrich Huster

Huster absolvierte von 1892 bis 1895 eine Bäckerlehre und arbeitete anschließend in seinem erlernten Beruf. Er war ab 1906 als selbständiger Bäcker- und Konditor in Trier tätig und betrieb das Cafe Huster. 1910 bestand er die Meisterprüfung. Von ...

Herbert Huster

Herbert Enno Huster war ein deutscher Zeitungsverleger. Er erlernte 1939 das Handwerk des Schweizerdegen in der Buchdruckerei Feodor Frotscher in Mühltroff.

Marc Huster

Marc Huster wuchs in Lübbenau auf und begann dort 1981 mit dem Gewichtheben. Da er durch sein großes Talent schnell auffiel, wurde er 1983 an die Kinder- und Jugendsportschule in Dresden delegiert. Bei den Junioren stellten sich bald die ersten E ...

Mike Huster

Mike Huster ist ein deutscher Politiker der Partei Die Linke. Er war von 1999 bis 2018 Mitglied des Thüringer Landtags. Seit 2019 ist er Vizepräsident des Landesrechnungshofes des Freistaates Thüringen.

Siegfried Huster

Huster begann 1959 als 17-Jähriger bei der Betriebssportgemeinschaft BSG Wismut Aue seine Laufbahn als organisierter Radsportler. Erste Versuche hatte er bereits 1957 bei Wettkämpfen der Tourenfahrer unternommen. Nachdem er seine Lehre als Landma ...

Stefan Huster

Stefan Huster ist ein deutscher Rechtswissenschaftler. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Sozial- und Gesundheitsrecht und Rechtsphilosophie sowie geschäftsführender Direktor des Instituts für Sozial- und Gesundheitsrecht an de ...

Till Huster

Till Huster ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und Regisseur. Er stammt aus einer Bremer Schauspielerfamilie. Huster ist der Sohn des Schauspielers und Theaterdirektors Günther Huster und der Schauspielerin Luise Witte.

Victor Huster

Victor Huster begann mit 17 Jahren erste Medaillen zu prägen. Es folgten Ausbildungen und Studien zu Schmuckdesign, Plastik, Gravur, Goldschmiedekunst, Werkzeugbau und industrieller Prägetechnik. Mit 21 Jahren machte er sich selbständig und 1977 ...

Markus Husterer

Husterer absolvierte vier Länderspiele für die U-19-Nationalmannschaft. Sein Debüt gab er am 8. November 2001 in Lübeck beim 3:1-Sieg über die Auswahl Schwedens. In den Länderspielbegegnungen am 15. November 2001 in Schweinfurt 2:1-Sieg gegen die ...

Hans Hustert

Hans Hustert war ein deutscher Aktivist der extremen Rechten. Er wurde bekannt als einer der beiden Täter des 1922 durchgeführten Attentates auf den ehemaligen Reichskanzler Philipp Scheidemann, als zeitweiliger Adjutant Heinrich Himmlers in der ...

Jacques Hustin

Jacques Hustin war ein belgischer Sänger und Kunstmaler, der 1974 am Eurovision Song Contest teilnahm.

Paul O. Husting

Paul Oscar Husting war ein US-amerikanischer Politiker, der den Bundesstaat Wisconsin im US-Senat vertrat. Paul Husting, dessen Vorfahren aus Luxemburg eingewandert waren, zog mit seinen Eltern im Jahr 1876 nach Mayville, wo er die öffentlichen S ...

Peter Johan Hustinx

Peter Johan Hustinx ist ein niederländischer Datenschutzexperte und der ehemalige Europäische Datenschutzbeauftragte. Hustinx erlangte juristische Abschlüsse in Nijmegen Niederlande und Ann Arbor USA. Seit 1986 war er stellvertretender Richter am ...

Danny Huston

Huston ist der Sohn des Regisseurs John Huston und der Halbbruder der Schauspielerin Anjelica Huston. Beider Großvater war der Schauspieler Walter Huston. Seine ersten Erfahrungen im Filmgeschäft machte Huston als Regisseur. Sein Regiedebüt gab e ...

Jack Huston

Huston ist seit 2011 mit dem US-amerikanischen Model Shannan Click liiert. Huston und Click haben eine Tochter und einen Sohn * 2013 und 2016.

James N. Huston

James Nelson Huston, Sohn von Isabella E. Duncan und William Huston 1801–1875, wurde während des Mexikanisch-Amerikanischen Krieges im Franklin County geboren. Seine Familie zog 1851 nach Indiana und ließ sich in Connersville Fayette County niede ...

John Huston

John Marcellus Huston war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler. Huston, der in seiner fast sechzigjährigen Laufbahn an einigen der größten amerikanischen Filmklassiker mitgearbeitet hat, wurde zu einem stilbildenden ...

John Huston (Golfspieler)

John Huston ist ein US-amerikanischer Berufsgolfer der PGA TOUR. Im Laufe seiner Karriere gewann er sieben Turniere auf der PGA TOUR und erreichte mehr als achtzig Platzierungen unter den ersten Zehn. Im Jahr 1998 verbesserte Huston bei seinem Si ...

Tony Huston

Tony Huston ist der älteste Sohn des Regisseurs John Huston und vierten Ehefrau Enrica Soma, mit der er von 1950 bis zu ihrem Tod bei einem Autounfall 1969 verheiratet war. Er wurde in Malibu geboren, wuchs aber zu einem großen Teil auf dem Lands ...

Walter Huston

Walter Huston, eigentlich Walter Houghston, war ein kanadischer Schauspieler, der als bedeutender Charakterdarsteller im amerikanischen Film und Theater galt. Unter Regie seines Sohnes John Huston gewann er 1949 den Oscar als bester Nebendarstell ...

Wolodymyr Hustow

Wolodymyr Hustow wurde 2000 Profi beim italienischen Radsportteam Fassa Bortolo. Vor der Tour de Romandie 2002 wurde er mit einem Hämatokrit von über 50 Prozent getestet und daraufhin mit einer 15-tägigen Schutzsperre bestraft. Mitte Mai wurde be ...

Mikko Husu

Mikko Husu war ein finnischer Skilangläufer, der in den 1930er Jahren aktiv war. Bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft 1935 in Vysoké Tatry gewann er mit der 4 × 10 km-Staffel in der Besetzung Mikko Husu, Klaes Karppinen, Väinö Liikkanen, Sulo ...

Ferdinand Husung

Husung war als Angestellter bei der Gewerkschaft in Bremen tätig. Er war Mitglied der SPD. Vom April 1946 bis 1947 war er Mitglied der ernannten und der ersten gewählten Bremischen Bürgerschaft und in Deputationen der Bürgerschaft tätig.

Hans-Gerhard Husung

Husung studierte Geschichte, Politikwissenschaft, Soziologie, Philosophie und Pädagogik in Braunschweig, München und Bielefeld und schloss 1975 mit dem Staatsexamen in den Fächern Geschichte, Politikwissenschaft und Pädagogik ab. Im Anschluss arb ...

Max Joseph Husung

Max Joseph Husung war ein deutscher Bibliothekar und Einbandforscher. Husung studierte Klassische Philologie und wurde 1910 an der Universität Greifswald promoviert. 1912 wurde er Volontär, 1914 Assistent an der Universitätsbibliothek Göttingen. ...

Johann Huswedel

Geboren als Sohn eines Bäckers, besuchte er die Gelehrtenschule des Johanneums, studierte an der Universität Rostock, wo er 1598 den akademischen Grad eines Magisters erwarb und im Anschluss an eine Bildungsreise eine Stelle als Konrektor in Schw ...

Szilard Huszank

Szilard Huszank ist ein deutsch-ungarischer Maler und Grafiker. Szilard Huszank studierte von 2001 bis 2008 an der Ungarischen Akademie der Bildenden Künste in Budapest bei Zsigmond Károlyi und Dóra Maurer anschließend von 2003 bis 2009 an der Ak ...

Wörterbuch

Übersetzung