ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 41

Gerhard Huschke

Gerhard Huschke war in den 1930er Jahren ein erfolgreicher Straßen-Radrennfahrer. Bevor Huschke mit dem Radsport begann, war er ein sehr talentierter und auch erfolgreicher Hockeyspieler beim VfB Pankow. Bereits mit 15 Jahren spielte er regelmäßi ...

Immanuel Gottlieb Huschke

Immanuel Gottlieb Huschke war ein deutscher Klassischer Philologe, der als Professor an der Universität Rostock wirkte.

Johann Friedrich Karl Huschke

Johann Friedrich Karl Huschke war ein deutscher Mediziner. Er war Sohn des Hofmedikus und Geheimen Hofrats Wilhelm Ernst Christian Huschke in Weimar. Er studierte ab dem 31. Oktober 1814 in Jena Medizin. Huschke war Leibarzt und Geheimer Hofrat d ...

Konrad Huschke

Konrad Alfred Leopold Huschke, begraben in Weimar) war ein deutscher Musikschriftsteller bzw. Musikwissenschaftler und Jurist. Er war Vortragender Rat im Thüringer Finanzministerium. Seine Vorfahren waren Leibärzte der herzoglichen bzw. großherzo ...

Philipp Eduard Huschke

Georg Philipp Eduard Huschke war ein deutscher Rechtswissenschaftler. Er ist ein Neffe des Philologen Immanuel Gottlieb Huschke.

Richard Huschke

Richard Huschke war ein deutscher Radrennfahrer, Bruder von Adolf Huschke. Richard Huschke war gemeinsam mit seinem Bruder Adolf einer der erfolgreichsten deutschen Straßenrennfahrer vor und nach dem Ersten Weltkrieg. Beide waren Mitglied des Ber ...

Thomas Huschke

Huschke begann 1962 beim SC Einheit Berlin mit dem Radsport. Er trainierte u. a. bei Hans Wagner, der selbst ein erfolgreicher Bahnfahrer war. Huschke, Mitglied des Berliner TSC, fuhr als Amateur hauptsächlich auf der Bahn. Er wurde 16-mal DDR-Me ...

Wilhelm Ernst Christian Huschke

Wilhelm Ernst Christian Huschke war ein in Weimar wirkender deutscher Hofmedikus und Geheimer Hofrat.

Wolfgang Huschke

Albert Otto Wolfgang Huschke war ein deutscher Regionalhistoriker und Archivar in Weimar. Er entstammt einer Familie, die in der Goethe-Zeit und danach Leibärzte der Großherzöge von Sachsen-Weimar-Eisenach stellte bzw. deren Mitglieder an der Uni ...

Wolfram Huschke (Cellist)

Wolfram Huschke ist ein deutscher Cellist. Seine musikalische Ausbildung bekam er u. a. im Musikgymnasium Schloss Belvedere in Weimar. Neben der Arbeit mit dem "normalen" Cello sind auch das E-Cello und die damit verbundenen Möglichkeiten wichtig ...

Wolfram Huschke (Musikwissenschaftler)

Wolfram Huschke ist ein deutscher Musikwissenschaftler. Huschkes Ahnen waren Ärzte, die im Dunstkreis Johann Wolfgang Goethes beziehungsweise Friedrich Schillers standen und diese auch behandelten. Ein Huschke, nämlich Wilhelm Ernst Christian Hus ...

Wolfgang Huschner

Wolfgang Huschner ist ein deutscher Historiker. Wolfgang Huschner studierte Geschichtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin HU. Huschner war ein Schüler von Eckhard Müller-Mertens. Von 1981 bis 1991 war Huschner als Wissenschaftlic ...

Emery Huse

Emery Huse war ein US-amerikanischer Filmtechniker, der bei der Oscarverleihung 1940 mit dem Oscar für technische Verdienste ausgezeichnet wurde.

Michael F. Huse

Nach dem Abitur an der Tellkampfschule in Hannover beteiligte sich Michael F. Huse zunächst an Deutschlands erster umfassenden Hitchcock-Retrospektive im Kino am Raschplatz von Hans-Joachim Flebbe. Mit erfolgreichem Abschluss des Studiums der Ges ...

Stein Husebo

Stein Husebo ist ein norwegischer Mediziner. Er ist Leiter der Abteilung für Schmerztherapie und Palliativmedizin am Universitätsklinikum im norwegischen Bergen.

Said Husejinović

Kroatischer Meister: 2013, 2014, 2015, 2016 Kroatischer Pokalsieger: 2015, 2016 Bosnisch-Herzegowinischer Pokalsieger: 2017 Deutscher Pokalsieger: 2009

Luboš Hušek

Luboš Hušek begann mit dem Fußballspielen bei FK Elitex Jablonec, mit zehn Jahren wechselte er zum FK Jablonec 97. Dort rückte der defensive Mittelfeldspieler im Januar 2004 in den Profikader auf. Am 16. Februar 2004 feierte er im Spiel gegen Sig ...

Erik Huseklepp

Erik André Huseklepp ist ein norwegischer Fußballspieler, der derzeit für den norwegischen Erstligisten Brann Bergen spielt.

Kristian Huselius

Lars Kristian Huselius ist ein ehemaliger schwedischer Eishockeyspieler, der im Verlauf seiner aktiven Karriere unter anderem 686 Spiele für die Florida Panthers, Calgary Flames und Columbus Blue Jackets in der National Hockey League auf der Posi ...

August Husemann

Nach Privatunterricht und dem Besuch des Gymnasiums in Detmold, ging Husemann 1848 an der Detmolder Hofapotheke in die Lehre. Es folgten Stationen an Apotheken in Lamspringe, Aurich und Nienburg bevor er 1857 an die Universität Göttingen wechselt ...

Carl Husemann

Carl Husemann war ein deutscher Kulturtechniker mit Forschungsschwerpunkten auf den Gebieten der Moorkultur, Melioration und Bewertung von Grünlandstandorten.

Friedrich Husemann

Friedrich Husemann war der erste Sohn eines evangelischen Landpfarrers. Ursprünglich wollte er auch Theologie studieren das tat später sein Bruder Gottfried, wechselte aber dann zur Medizin. Noch als Student lernte er Rudolf Steiner kennen; seine ...

Friedrich Ernst Husemann

Friedrich Ernst Husemann ; † 15. April 1935 in Sögel) war Gewerkschafter, Vorsitzender des Verbandes der Bergbauindustriearbeiter Deutschlands von 1919 bis 1933, Mitglied des Preußischen Landtags von 1919 bis 1924 und Mitglied des Reichstages für ...

Gerd Husemann

Husemann begann mit acht Jahren, Blockflöte und bald auch Spielmannsflöte zu spielen. Einen Teil des Militärdiensts verbrachte er auf der Heeresmusikschule Bückeburg. Nach 1945 spielte er in verschiedenen Tanzorchestern. Mit dem Sextett von Joche ...

Gottfried Husemann

Gottfried Husemann war ein deutscher Anthroposoph sowie Mitbegründer und Pfarrer der Christengemeinschaft.

Johann Christoph Hüsemann

Johann Christoph Hüsemann war ein deutscher Orgelbauer des Hoch- und Spätbarock und um die Mitte des 18. Jahrhunderts Hof- und Landorgelbauer in Wolfenbüttel.

Klaus Husemann

Klaus Husemann ist ein deutscher Hochschullehrer für Verfahrenstechnik, Politiker und ehemaliges Mitglied des Sächsischen Landtages sowie ehemaliger Vorsitzender des Rundfunkrates des Mitteldeutschen Rundfunks.

Theodor Husemann

Husemann studierte ab 1850 Medizin an den Universitäten in Göttingen, Würzburg, Berlin und Prag. In Berlin promovierte er am 27. Dezember 1854 zum Dr. med. Er war ab 1855 als Arzt im Fürstentum Lippe tätig, bevor er sich 1865 als Privatdozent der ...

Tobias Husemann

Tobias Husemann ist ein deutscher Puppenspieler und Puppenbauer. Einem breiteren Publikum bekannt wurde Husemann mit der von ihm erschaffenen, fünf Meter großen Figur Dundu, die von einem Team von insgesamt fünf Puppenspielern gespielt wird.

Walter Husemann

Husemann wuchs in Berlin auf. Er erlernte den Beruf des Werkzeugmachers. Nach seiner Lehre organisierte er einen Streik und wurde entlassen. Er trat 1924 dem Kommunistischen Jugendverband in Berlin-Pankow bei. 1928 schloss er sich der KPD an und ...

Dale Husemöller

Dale Harper Husemöller, manchmal auch Husemoller geschrieben, ist ein US-amerikanischer Mathematiker, der insbesondere für einige Lehrbücher bekannt ist. Husemoller wurde 1959 an der Harvard University bei Lars Ahlfors promoviert Mappings, Automo ...

Albrecht Husen

Albrecht Husen studierte Jazz-, Rock- und Popmusik an der Hochschule für Musik und Theater Hannover, u. a. bei Herbert Hellhund, und schloss das Studium als Diplom-Musiklehrer ab. Husen spielte 1991 Schlagzeug im Sandra Gantert Quartett. Das Quar ...

Bayume Mohamed Husen

Bayume Mohamed Husen war ein afrikanisch-deutscher Askari und Schauspieler. Husen wurde im Ersten Weltkrieg in der Schutztruppe Deutsch-Ostafrikas als Kindersoldat eingesetzt und kam 1929 nach Berlin, um seinen ausstehenden Sold einzufordern. Hie ...

Dan van Husen

Van Husen wirkte in den Jahren 1968 bis 1974 in vielen, vornehmlich in Italien gedrehten Unterhaltungsfilmen mit, darunter zahlreiche Italowestern. 1977 erhielt er ein Engagement am Schauspielhaus Bochum und spielte in Courage unter der Regie von ...

Paulus van Husen

Paulus van Husen war ein deutscher Jurist, Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus und Mitglied der Widerstandsgruppe Kreisauer Kreis.

Albert Huser

Albert Huser wuchs in Mannheim auf und war schon über 20 Jahre alt, als er dort mit dem Gewichtheben begann. Beim KSV 1884 Mannheim fand er einen Verein, in dem gute Trainingsbedingungen herrschten. Nach ersten Erfolgen im badischen Raum nahm er ...

Christian Hüser

Schon als Grundschüler trat er mit Soloarien in der Schule und bei kirchlichen Veranstaltungen auf. Später absolvierte er Konzert-Auftritte mit seiner eigenen Pop-Coverband und ist noch heute als Unterhaltungskünstler für Kinder und deren Begleit ...

Fritz Huser

Fritz Huser ist in Wettingen, Freiburg und auf dem Gotthardpass aufgewachsen. Er absolvierte eine Lehre zum Innendekorateur und arbeitete anschliessend im Theater, Film und beim Schweizer Fernsehen. Seit 1984 konzentriert er sich auf die Malerei. ...

Heinrich Christian von Hüser

Hüser trat im Jahr 1762 in die preußische Artillerie ein und wurde im selben Jahr Sekondeleutnant. 1774 avancierte er zum Premierleutnant und 1779 zum Stabskapitän. Er setzte eine Laufbahn fort und stieg 1785 zum Premierkapitän sowie 1793 zum Maj ...

Heinrich von Hüser

Johann Gustav Heinrich Hans Adolf von Hüser war ein preußischer General der Infanterie und zuletzt Vizekommandant in der Festung Mainz.

Johann Huser

Johannes Huser war ein Arzt und Paracelsist. Er war Herausgeber einer frühen Werkausgabe von Paracelsus und kurfürstlich kölnischer Rat.

Karl Hüser

Nach dem Abitur 1951 studierte er in an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster Geschichte und Klassische Philologie und wurde aktives Mitglied des Katholischen Studentenvereins Ravensberg im Kartellverband katholischer deutscher Studen ...

Matthias Werner Hüser

Matthias Werner Hüser war ein kurkölnischer Beamter und Archivar. In dieser Funktion blieb er auch in hessischen und preußischen Diensten. Außerdem war er Verfasser mehrerer historischer Schriften.

Robin Huser

Robin Marc Huser ist ein Schweizer Fussballspieler, der seit 2019 beim FC Chiasso unter Vertrag steht. Er war zudem Teil der Schweizer U-20 Nationalmannschaft.

Uwe Hüser

Uwe Hüser ist ein deutscher politischer Beamter in Rheinland-Pfalz sowie ehemaliger Verbandsfunktionär und Bundestagsabgeordneter.

Walter Huser

Walter Huser begann seine Bildhauerlehre beim Vater von Eduard Spörri; später wurde er dessen Schwager. Huser entstammt einer kleinbürgerlichen Familie mit dreizehn Geschwistern. Sein Vater betrieb eine Sägerei. Schon früh wurde bei Walter Huser ...

Yves Huser

Yves Huser ist ein Schweizer Unihockeyspieler auf der Position des Verteidigers. Huser steht beim Nationalliga A-Verein HC Rychenberg Winterthur unter Vertrag.

Hüseyin Avni Pascha

Hüseyin wurde 1853 zu Beginn des Krimkrieges Offizier im Generalstab unter Omar Pascha. Während des Krieges wurde er zum Oberst befördert und wandte sich mit Omar Pascha zur abchasischen Küste und nahm dort an der Schlacht am Ingur teil. Hierauf ...

Aydın Hüseynov

Aydın Hüseynov war verheiratet mit der Schachspielerin Elmira Alieva, die den Titel Internationaler Meister der Frauen WIM trägt. Sein Sohn Elmir Hüseynov ist ebenfalls Schachspieler und trägt den Titel Internationaler Meister IM. Von 1991 bis 19 ...

Cavid Hüseynov

Hüseynov debütierte am 4. Juni 2008 beim 2:1-Sieg gegen Andorra für die aserbaidschanische Nationalmannschaft; seither bestritt er 58 Länderspiele im Nationaldress und erzielte zwei Treffer.

Wörterbuch

Übersetzung