ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 3

Sherman Howard

Sherman Howard ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher. Er ist bekannt durch die Rolle des Zombies Bub in George A. Romeros Film Zombie 2.

Sidney Howard

Sidney Howard war ein US-amerikanischer Dramatiker, der unter anderem mit dem Pulitzer-Preis sowie dem Oscar ausgezeichnet wurde.

Terrence Howard

Terrence Dashon Howard ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Zu seinen wichtigsten Filmen gehören unter anderem L.A. Crash und Hustle & Flow.

Theophilus Howard, 2. Earl of Suffolk

Theophilus Howard, 2. Earl of Suffolk KG, war ein englischer Adeliger und Politiker. Theophilus Howard war der älteste Sohn des Thomas Howard, der 1597 von Elisabeth I. durch einen Writ of Summons zum Baron Howard de Walden erhoben wurde und spät ...

Thomas Howard (1511–1537)

Lord Thomas Howard war ein Mitglied des englischen Adels und gehörte der einflussreichen Familie Howards an. Sein Vater war Thomas Howard, 2. Duke of Norfolk. Seine Mutter Agnes Tilney gehörte in ihrer Witwenzeit zu den einflussreichsten englisch ...

Thomas Howard, 2. Duke of Norfolk

Thomas Howard war der einzige Sohn von John Howard, 1. Duke of Norfolk, und seiner ersten Ehefrau Katharine Moleyns 1424–1465. Nachdem sein Vater 1483 zum Duke ernannt wurde, führte Thomas dessen nachgeordneten Titel Earl of Surrey als Höflichkei ...

Thomas Howard, 3. Duke of Norfolk

Thomas Howard, 3. Duke of Norfolk KG PC war ein englischer Staatsmann und Soldat unter den Königen Heinrich VII. und Heinrich VIII. Während der Regierungszeit des letzteren spielte er durchgehend eine wichtige politische Rolle, war Earl Marshal o ...

Thomas Howard, 4. Duke of Norfolk

Thomas Howard, 4. Duke of Norfolk ; † 2. Juni 1572 in London) war der älteste Sohn des Henry Howard, Earl of Surrey und der Frances de Vere. Er folgte 1554 seinem Großvater Thomas Howard als Duke of Norfolk nach, da sein Vater 1547 hingerichtet w ...

Thomas Howard, 5. Duke of Norfolk

Thomas Howard, 5. Duke of Norfolk, war ein englischer Adliger. Sein voller Titel war Thomas Howard, 5. Duke of Norfolk, 23. Earl of Arundel, 6. Earl of Surrey, 3. Earl of Norfolk. Thomas Howard war ein Sohn des Henry Frederick Howard, 22. Earl of ...

Thomas Howard, 1. Earl of Suffolk

Thomas Howard, 1. Earl of Suffolk KG war ein englischer Politiker. Er war Admiral während des spanisch-englischen Krieges und nahm an der Eroberung von Cádiz teil. Später deckte er die Verschwörung des Guy Fawkes auf. Schließlich bekleidete er da ...

Tilghman Howard

Tilghman Ashurst Howard war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker. In den Jahren 1839 und 1840 vertrat er den Bundesstaat Indiana im US-Repräsentantenhaus.

Tim Howard

Timothy Matthew "Tim" Howard ist ein US-amerikanischer Fußballtorwart und -funktionär. Er spielt seit März 2020 beim Memphis 901 FC in der USL Championship, bei dem er auch Miteigentümer und Sportdirektor ist.

Todd Howard

Todd Howard ist ein US-amerikanischer Computerspielentwickler. Er ist derzeit Game Director und Executive Producer für Bethesda Game Studios, wo er für die Entwicklung der Fallout - und Elder-Scrolls -Serien verantwortlich ist. Das US-amerikanisc ...

Tom Howard

Thomas William Howard, auch Thomas Howard oder Tommy Howard war ein britischer Spezialeffektdesigner. Er gewann zwei Oscars.

Trevor Howard

Trevor Wallace Howard war ein britischer Theater- und Filmschauspieler. Howard zählte jahrzehntelang zu den profiliertesten englischsprachigen Charakterdarstellern und war in zahlreichen Filmklassikern zu sehen.

Tytus Howard

Tytus Howard ist ein American Football Offensive Tackle für die Houston Texans der National Football League. Er spielte College Football an der Alabama State.

Vernon Howard

Vernon Linwood Howard war ein amerikanischer Schriftsteller und Vertreter einer spirituellen Philosophie.

Volney Howard

Volney Erskine Howard war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1849 und 1853 vertrat er den Bundesstaat Texas im US-Repräsentantenhaus.

Walker Howard

Walker Howard ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Aufgrund einiger Verwirrungen bezüglich seines Namens wird er oftmals auch als Howard Walker aufgeführt.

Walter Howard

Als gelernter Schriftsetzer wurde Howard zur Zeit des Nationalsozialismus wegen seiner kommunistischen und antifaschistischen Einstellung verfolgt und für zwei Jahre ins Zuchthaus Brandenburg gesteckt. Von 1946 bis 1951 studierte Howard Bildhauer ...

Webster Eugene Howard

Webster Eugene Howard, genannt Web, ist ein US-amerikanischer Festkörperphysiker. Howard studierte Physik an der Carnegie-Mellon University Bachelor 1955 und an der Harvard University mit dem Masterabschluss 1956 und der Promotion 1962. Von 1963 ...

Wil Howard

Wilhelm Rudolf Hermann Howard war ein deutscher Landschafts- und Porträtmaler, Illustrator, Grafiker, Bildhauer und Kunstgewerbler. Als Künstler nannte er sich Wil oder auch Will Howard. Als Illustrator verwendete er die Pseudonyme Toby Flip und ...

Wilhelm Hermann Howard

Howard besuchte bis 1867 die Thomasschule zu Leipzig. Danach studierte er Landwirtschaft an der Universität Leipzig und promovierte 1873 mit der Arbeit Zur Reform landwirthschaftlicher Rentabilitäts-Berechnungen zum Dr. phil. 1872 gründete er die ...

William Howard (Antiquar)

Lord William Howard war ein englischer Adliger und Antiquar, der auch als Belted Will oder Bauld Will bekannt ist.

William Howard (Basketballspieler)

William Henri Audie Howard ist ein französischer Basketballspieler, der als "Zweiwegespieler" bei den Houston Rockets in der National Basketball Association unter Vertrag steht.

William Howard (Politiker)

William Howard war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1859 und 1861 vertrat er den Bundesstaat Ohio im US-Repräsentantenhaus.

William Alanson Howard

William Alanson Howard war ein US-amerikanischer Politiker und von 1878 bis 1880 der 6. Gouverneur des Dakota-Territoriums.

William Alvin Howard

William Alvin Howard ist ein US-amerikanischer mathematischer Logiker. Howard promovierte 1956 an der University of Chicago bei Saunders MacLane und André Weil k-fold recursion and well-ordering. Er war in den 1960er Jahren Professor an der Penns ...

William K. Howard

Seine Karriere beim Film begann William K. Howard als Filmverleiher und Verkaufsberater. Nach kurzer Tätigkeit als Regieassistent drehte er im Jahr 1921 seinen ersten Film als Regisseur. Howard war spezialisiert auf Gesellschaftskomödien, Krimis ...

William Marcellus Howard

William Marcellus Howard war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1897 und 1911 vertrat er den Bundesstaat Georgia im US-Repräsentantenhaus.

William S. Howard

William Schley Howard war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1911 und 1919 vertrat er den Bundesstaat Georgia im US-Repräsentantenhaus.

William Howard, 1. Baron Howard of Effingham

William Howard wurde als Sohn von Thomas Howard, 2. Duke of Norfolk, und dessen zweiter Ehefrau Agnes Tilney um 1510 geboren. Er besuchte das Trinity Hall College an der University of Cambridge. Als jüngerer Sohn aus der ersten Adelsfamilie des L ...

Xavien Howard

Xavien Howard ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Cornerbacks. Er spielte College Football für die Baylor University und steht seit 2016 bei den Miami Dolphins in der National Football League unter Vertrag.

Evlyn Howard-Jones

Evlyn Howard-Jones war ein englischer Pianist, Dirigent und Musikpädagoge. Howard-Jones studierte am Royal College of Music und war dann Schüler von Eugen d’Albert. Er debütierte 1908 in einem Konzert der Royal Philharmonic Society in London unte ...

Alan Howarth

Alan Howarth kreierte die Sound-Effekte großer Hollywoodfilme wie der Star-Trek -Filmserie, Jagd auf Roter Oktober, Bram Stoker’s Dracula, Die totale Erinnerung – Total Recall, Poltergeist, Running Man, Runaway Train, Flatliners, Die Maske und vi ...

Alan Howarth, Baron Howarth of Newport

Er ist Sohn von Major Thomas Howarth MC, dem Rektor der King Edwards School in Birmingham, stellvertretenden Rektor des Winchester College und Rektor der St Paul’s School London. Seine Mutter Margaret Teakle war während des Weltkriegs WREN. Er gr ...

Gerald Howarth

Sir James Gerald Douglas Howarth ist ein britischer Politiker der Conservative Party. Er gehörte von 1983 bis 1992 und zwischen 1997 und 2017 dem House of Commons an.

John Howarth

John Howarth ist ein britischer Politiker der Labour Party und war von 2017 bis zum 31. Januar 2020 Mitglied des Europäischen Parlaments für den Wahlkreis South East England.

Leslie Howarth

Leslie Howarth war ein britischer Mathematiker, der sich mit Hydrodynamik und Aerodynamik befasste. Howarth studierte bei Sydney Goldstein an der University of Manchester und danach an der Universität Cambridge Caius und Gonville College mit dem ...

Michael K. Howarth

Michael Kingsley Howarth ist ein britischer Paläontologe und Spezialist für Ammoniten. Howarth studierte Geologie an der Manchester University mit dem Bachelor-Abschluss 1953 und wurde 1956 am Emmanuel College der Universität Cambridge promoviert ...

Todd Howarth

Howarth gehörte 1999 und 2000 zur australischen Schülernationalmannschaft und begann, aus der Jugend des Bayswater City SC kommend, 2000 in der Premier League von Western Australia für Perth SC zu spielen. Obwohl wiederholt als bester Spieler der ...

Garry Howatt

Garry Robert Charles Howatt ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler, der im Verlauf seiner aktiven Karriere zwischen 1971 und 1984 unter anderem 807 Spiele für die New York Islanders, Hartford Whalers und New Jersey Devils in der National ...

Youssef Howayek

Youssef Saadallah Howayek war ein arabischer Bildhauer und Maler aus der Stadt Helta im Norden des heutigen Libanon.

Brett Howden

Brett Howden ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Februar 2018 bei den New York Rangers in der National Hockey League unter Vertrag steht.

Quinton Howden

Quinton Howden ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Dezember 2019 beim HK Witjas aus der Kontinentalen Hockey-Liga unter Vertrag steht und für diesen auf der Position des rechten Flügelstürmers spielt.

Steven Howdle

Steven Howdle ist ein britischer Chemiker und Leiter der School of Chemistry an der University of Nottingham

Albert R. Howe

Albert Richards Howe war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1873 und 1875 vertrat er den zweiten Wahlbezirk des Bundesstaates Mississippi im US-Repräsentantenhaus.

Allan Howe

Allan Turner Howe war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1975 und 1977 vertrat er den zweiten Wahlbezirk des Bundesstaates Utah im US-Repräsentantenhaus.

Andrew Howe

Seine Mutter Renée Felton, eine frühere amerikanische Hürdenläuferin, zog mit ihm 1990 nach Rieti in Italien und heiratete dort Ugo Besozzi. Renée Felton brachte ihren Sohn früh zur Leichtathletik und fungiert auch als seine Trainerin. Howes Vate ...

Brian Howe (Schauspieler)

Brian Howe begann seine Karriere Mitte der 1990er Jahre, als er als Gastschauspieler in Fernsehserien wie Law & Order oder der Sitcom The Bonnie Hunt Show auftrat. Neben mehreren kleinen Rollen in Spielfilm kam die erste Nebenrolle in der romanti ...

Wörterbuch

Übersetzung